90min
EM 2020

EM-Ticker: Deutschland nach dem Aus gegen England

Stefan Janssen
facebooktwitterreddit

Für Deutschland ist die EM nach dem 0:2 gegen England ebenso vorbei wie die Ära Löw als Bundestrainer. Das ist heute natürlich das bestimmende Thema, doch die EM geht am Freitag auch ohne die DFB-Elf mit dem Viertelfinale weiter. Alles wissenswerte zum Turnier gibt es auch heute in unserem Ticker.


Fünf Gründe für das erneute Scheitern der DFB-Elf

Hinterher fragt man sich immer, woran es gelegen hat. Hier sind fünf Gründe, warum Deutschland bei dieser EM schon im Achtelfinale gescheitert ist.


Mutter Rabiot geht auf die Pogbas und Mbappés los

Während die französische Nationalmannschaft im Achtelfinale an der Schweiz scheiterte, krachte es auf der Tribüne offenbar gewaltig zwischen den Familien der Spieler. Hier geht es zum Artikel.


Wer wird neuer Bondsocach?

Nach dem enttäuschenden Achtelfinal-Aus gegen Tschechien haben sich die Niederlande und Trainer Frank de Boer getrennt. Nachfolge-Kandidaten gibt es reichlich, auch spektakuläre. Hier sind 14 ausgewählt.


Löw erklärt späte Musiala-Einwechslung

Gegen Ungarn war Jamal Musiala mit seinem starken (Kurz-)Auftritt mit dafür verantwortlich, dass Deutschland überhaupt ins Achtelfinale kam. Dort wurde er dann aber trotz lahmer Offensive erst in der 92. Minute eingewechselt, was wirklich niemand verstanden hat. Jogi Löw hat sich dazu geäußert: Hier klicken.

Jamal Musiala
Jamal Musiala. / Soccrates Images/Getty Images

Die EM des ungenutzten Potenzials

Irgendwie hatte man nach dem Aus der DFB-Elf das Gefühl, dass nicht alles versucht worden ist. Doch es ergeht nicht nur Deutschland so, auch andere Top-Teams sind im Achtelfinale gescheitert, weil sie nicht ihre volle Stärke aufs Feld brachten. Hier geht es zum Artikel.


War es das für Hummels und Müller?

Nachdem Thomas Müller und Mats Hummels 2018 ausgebootet worden waren, holte Jogi Löw sie zur Euro 2020 nochmal zurück - leider am Ende ohne Erfolg. War es das damit endgültig für die beiden im DFB-Dress? Hier klicken.


Alles zum Aus der DFB-Elf


Das Viertelfinale der EM

Leider gibt es heute und Donnerstag wieder keine Spiele, es geht erst am Freitag mit dem Viertelfinale weiter. Das sind die Partien:

  • Schweiz - Spanien (Freitag, 18 Uhr)
  • Belgien - Italien (Freitag, 21 Uhr)
  • Tschechien - Dänemark (Samstag, 18 Uhr)
  • Ukraine - England (Samstag, 21 Uhr)
facebooktwitterreddit