90min
Werder Bremen

Bleibt er, geht er? Neues Interesse an Werder-Juwel Dinkci

Marc Knieper
Werder-Youngster Eren Dinkci (19) wird offenbar von vier Klubs umworben
Werder-Youngster Eren Dinkci (19) wird offenbar von vier Klubs umworben / Christian Kaspar-Bartke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Gerüchte rund um Werder-Talent Eren Dinkci nehmen weiter Fahrt auf. Bereits vor einigen Wochen hatte man über einen potenziellen Wechsel in die Premier League spekuliert. Nun sollen drei ausländische Klubs sowie der VfB Stuttgart ihr Interesse bekunden. Kann Werder Dinkci überhaupt noch halten?


"Er hat einen unglaublich guten Abschluss aus allen Lagen, mit links, mit rechts, mit dem Kopf", adelte Ex-Coach Florian Kohfeldt noch im April die Dienste seines einstigen Schützlings. Die Rede ist von Eren Dinkci. Jener Jungspund, der erst im Sommer 2019 aus der A-Jugend des Bremer Amateurklubs SC Borgfeld in die U19 des SV Werder wechselte.

Werder Bremen: Eren Dinkci und Florian Kohfeldt
Eren Dinkci (l.) und Ex-Coach Florian Kohfeldt (r.) pflegten ein gutes Verhältnis / Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Seither erlebte Dinkci trotz Corona eine Art Turbostart. Dank seiner 22 Treffer und zwölf Vorlagen in 20 Spielen der U19-Bundesliga Nord/Nordost in seinem ersten Jahr am Osterdeich, ging es für den heute 19-Jährigen schnurstracks in die U23 des Klubs. Am 19. Dezember 2020 debütierte er sogar für die Profis. Im Spiel gegen Mainz 05 sorgte Dinkci mit seinem ersten Ballkontakt in der Fußball-Bundesliga für den 1:0-Endstand der Kohfeldt-Elf.

Gala, Juve und Co. jagen Dinkci

Ereignisse, die auch den nationalen und internationalen Fußballmarkt hellhörig machten. Denn wie die türkische Sporttageszeitung Fotomac berichtet, bekunden sowohl Galatasaray Istanbul, Juventus Turin und Feyenoord Rotterdam als auch Bundesligist Stuttgart Interesse an Eren Dinkci. Zuletzt entpuppte sich ein Gerücht aus Norwich als Ente.

Auch die aktuellen Spekulationen sind mit Vorsicht zu genießen. Fakt ist jedoch, dass Dinkci bereits im letzten Sommer laut Sky und weiteren Medien im Fokus der beiden italienischen Top-Klubs Juventus Turin und Inter Mailand stand.


Dinkcis Leistung pro Team:

  • Werder U19: 23 Spiele, 24 Tore, 12 Assists
  • Werder Profis: 10 Spiele, 1 Tor
  • Werder U23: 8 Spiele, 7 Tore, 2 Assists

Werder-Fokus auf Youngsters

"Eren bringt die Qualität und das Potenzial mit, um bei uns fest in der Bundesliga spielen zu können. Wir können uns grundsätzlich sehr gut vorstellen, dass er spätestens nächste Saison fester Bestandteil des Profi-Kaders sein wird", gab Sportdirektor Frank Baumann im Anschluss an das Traum-Debüt des Bremers kund.

Nun befinden sich die Bremer sogar eine Etage tiefer. Gemeinsam mit Neu-Coach Markus Anfang steht der direkte Wieder-Aufstieg und die Entwicklung (junger) Spieler im Fokus. Gerade aufgrund der finanziellen Probleme am Weserstrand, gilt es, auf Talente wie etwa Dinkci und auch Nick Woltemade zu setzen.

Dinkci-Wechsel käme zu früh

Während sich Kollege Woltemade via Instagram längst zu Werder bekannt hat, scheint die Zukunft von Dinkci vorerst ungewiss. Die zweite Liga wäre aber gewiss ein gutes Sprungbrett für das noch junge Talent der Grün-Weißen. Sofern Markus Anfang ihm eine gute Perspektive aufzeigen kann, dürfte Dinkci sich vorerst pro Werder entscheiden.

Nick Woltemade bleibt bei Werder
Sturm-Kollege Nick Woltemade (19) bleibt den Bremern definitiv erhalten / STUART FRANKLIN/Getty Images

Ein Talent wie Dinkci voreilig zu verscherbeln, wäre ein fataler Fehler. Da Dinkci noch keinen Profivertrag in Bremen besitzt, bekämen die Hanseaten im Falle eines Wechsels lediglich eine Ausbildungsentschädigung. Baumanns Baustelle Nummer eins ist es somit, dem Deutsch-Türken endlich einen Profivertrag zu unterbreiten.

Nach zwei oder drei (sehr) guten Saisons im Werder-Dress kann Dinkci dann immer noch zu einem Top-Klub wechseln. Der gebürtige Bremer ist noch sehr jung, sollte vorerst Spielpraxis in seiner Heimat sammeln, bevor er etwa schon jetzt in der italienischen Serie A auf der Bank schmort.

facebooktwitterreddit