WM

VfB Stuttgart: Welche Spieler fahren zur WM?

Philipp Geiger
Stehen im WM-Aufgebot der japanischen Nationalmannschaft: Hiroki Ito (l.) & Wataru Endo
Stehen im WM-Aufgebot der japanischen Nationalmannschaft: Hiroki Ito (l.) & Wataru Endo / Koji Watanabe/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der VfB Stuttgart brach am Montag zu seiner einwöchigen US-Tour auf. Nicht mit an Bord waren unter anderem auch drei Nationalspieler, die für die Weltmeisterschaft in Katar nominiert wurden. Wir werfen einen kurzen Blick auf die WM-Fahrer der Schwaben.


Welche VfB-Spieler sind bei der Weltmeisterschaft dabei?

Wataru Endo (Japan)

Aufgrund einer schweren Gehirnerschütterung hatte der VfB-Kapitän das letzte Bundesliga-Spiel vor der Winterpause verpasst. Die WM-Teilnahme ist allerdings nicht in Gefahr. Nach einer abschließenden Untersuchung erhielt der 29-Jährige grünes Licht. Endo ist auch bei der japanischen Nationalmannschaft im defensiven Mittelfeld gesetzt.

Hiroki Ito (Japan)

Mit Ito steht ein weiterer VfB-Profi im Aufgebot der japanischen Auswahl. Der 23-Jährige feierte Anfang Juni sein Debüt für die A-Nationalmannschaft und hat bei der WM gute Chancen auf einen Platz in der Startelf. Im vergangenen Sommer verpflichteten die Schwaben den Innenverteidiger nach einjähriger Leihe zum Schnäppchenpreis von 400.000 Euro fest.

Borna Sosa (Kroatien)

Neben Endo stand auch Verkaufskandidat Sosa am letzten Spieltag vor der WM-Pause nicht zur Verfügung. Der Linksverteidiger fiel mit muskulären Problemen aus. Während der 24-Jährige bei den Schwaben gesetzt ist, liefert er sich bei der Nationalmannschaft mit Borna Barisic einen harten Konkurrenzkampf um den Platz auf der linken Abwehrseite.


Alles zum VfB Stuttgart bei 90min:

Alle VfB-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit