FC Bayern: Voraussichtliche Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen

Philipp Geiger
Muss erneut auf Eric Maxim Choupo-Moting verzichten: Julian Nagelsmann
Muss erneut auf Eric Maxim Choupo-Moting verzichten: Julian Nagelsmann / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Für den FC Bayern München kommt es am 25. Spieltag zum Wiedersehen mit Xabi Alonso. Der deutsche Rekordmeister ist am späten Sonntagnachmittag (Anpfiff 17:30 Uhr) bei Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Für das Duell mit der Werkself steht Eric Maxim Choupo-Moting nicht zur Verfügung.

Von 2014 bis 2017 trug Xabi Alonso das Trikot des FC Bayern, mit dem er insgesamt fünf Titelgewinne, darunter drei Meisterschaften, bejubeln durfte. "Ich habe tolle Erinnerungen an meine Zeit in München. Es wird schön sein, alte Bekannte und Freunde wiederzusehen, aber der Fokus liegt voll auf dem Spiel", betonte der 41-Jährige, der seit Anfang Oktober bei der Werkself auf der Trainerbank sitzt.

Zwölf Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen lautet die Bilanz seit dem Amtsantritt des Spaniers. Wettbewerbsübergreifend sind die Rheinländer seit sechs Partien (fünf Siege, ein Unentschieden) ungeschlagen.

"Es geht darum, Leverkusen zu besiegen", stellte Julian Nagelsmann auf dem Pressetalk am Freitagnachmittag klar. "Wir können uns nicht zurücklehnen. Ich bringe die formstärksten Spieler, egal bei wem eine Gelbsperre droht oder nicht", führte der Übungsleiter weiter aus. Matthijs de Ligt, Leon Goretzka und Leroy Sané wären bei einer weiteren Verwarnung für das Topspiel gegen den BVB am 1. April gesperrt. "Man kann nicht immer eine Gelbe Karte verhindern. Aber meine Spieler sind intelligent genug", so der Bayern-Coach.

Choupo-Moting fällt erneut aus

Neben den Langzeitverletzten Manuel Neuer (Unterschenkelbruch) und Lucas Hernandez (Lauftraining nach Kreuzbandriss) fällt für das Auswärtsspiel in Leverkusen auch Choupo-Moting aus. "Der Rücken macht so zu, dass er nicht spielen kann. Er konnte auch nicht trainieren", erklärte Nagelsmann. "Mathys Tel hatte eine kleine Verhärtung im Oberschenkel. Das ist aber nichts Dramatisches. Ich gehe davon aus, dass alle anderen zur Verfügung stehen."

Jamal Musiala
War beim 4:0-Heimerfolg im Hinspiel an drei Treffern direkt beteiligt: Jamal Musiala / Alexander Hassenstein/GettyImages

Beim Zusammenstellen der Startelf hat Nagelsmann auf vielen Positionen die Qual der Wahl. Die am letzten Spieltag geschonten Thomas Müller, Leon Goretzka und Kingsley Coman dürften jedoch wieder in die Anfangsformation rücken. Während Letztgenannter auf der rechten Außenbahn erwartet wird, übernimmt Goretzka im zentralen Mittelfeld den Platz neben Joshua Kimmich. Joao Cancelo heißt die Alternative zu Coman.

Müller könnte im offensiven Mittelfeld neben Jamal Musiala oder als zweite Spitze neben Sadio Mané auflaufen. Alphonso Davies wird voraussichtlich wieder die linke Außenbahn übernehmen. Benjamin Pavard, Dayot Upamecano und Matthijs de Ligt dürften erneut die Dreierkette vor Schlussmann Yann Sommer bilden. Als Alternative steht Josip Stanisic parat.

Voraussichtliche Bayern-Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen

Sommer - Pavard, Upamecano, de Ligt - Kimmich, Goretzka - Coman, Müller, Musiala, Davies - Mané


Escher analysiert: Napoli zu gut für die Eintracht - Was ist los mit der Bundesliga?

facebooktwitterreddit