WM

Dürfen Fans in Katar während der WM Bier trinken?

Tal Lior
facebooktwitterreddit

Die Beziehungen und Gesetze Katars in Bezug auf Alkohol sind im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2022 in den Fokus gerückt.

Samstagnachmittage beim Fußball ohne ein Bierchen sind für eine ausgewählte - nun ja, große - Gruppe von Fans unvorstellbar, aber die Mainstream-Kultur muss für Fans, die in den Nahen Osten reisen, geändert und eingeschränkt werden.

Hier erfahren Sie, was Fans über den Bierkonsum in Katar wissen müssen.

Alkoholgesetze in Katar


Die folgenden Hinweise stammen aus den Ratschlägen des Auswärtigen Amtes für Besucher von Katar:

"Die Gebräuche und Gesetze von Katar sind stark durch den Islam und dessen Glaubensinhalte und Wertvorstellungen geprägt. Trunkenheit und der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit sind verboten, ebenso wie die Einfuhr von Alkohol nach Katar. In lizenzierten Hotels wird Alkohol ausgeschenkt."

Darf man in Katar Alkohol trinken?

Ja, Sie können in Katar Alkohol trinken. Das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholkonsum liegt bei 21 Jahren. Allerdings ist das Verhältnis des Landes zu Bier, Bourbon und Co. äußerst streng.

In der Öffentlichkeit darf man weder Alkohol trinken noch betrunken sein. Für die Weltmeisterschaft wird es wahrscheinlich eine leichte Lockerung der Regeln geben - ein Insider des Wettbewerbs erklärte kürzlich gegenüber dem Telegraph, dass es unwahrscheinlich ist, dass betrunkene Fans wegen geringfügiger Verstöße in katarische Gefängnisse gesteckt werden.

Wenn Fans jedoch an Handlungen mit Fackeln und Feuerwerkskörpern teilnehmen oder in Schlägereien verwickelt werden, riskieren sie Geldstrafen und die Annullierung ihrer "Hayya-Karte", die Besuchern die Einreise nach Katar und den Zugang zum Stadion ermöglicht.

Normalerweise ist Alkohol nur in einigen speziell lizenzierten Einrichtungen wie Hotels, Bars und Restaurants erhältlich. Die Einfuhr von Alkohol ist verboten und kann bei Zuwiderhandlung mit der Todesstrafe geahndet werden.

Wird es in den Stadien Alkohol geben?

Bei der Fußballweltmeisterschaft in Katar wird es in den Stadien Alkohol geben. Drei Stunden vor und eine Stunde nach dem Anpfiff wird Bier verkauft und für die Fans erhältlich sein, jedoch nicht während des Spiels selbst.

Das FIFA Fan Festival wird im Al Bidda Park im Zentrum von Doha stattfinden. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass die Fans bis 18:30 Uhr Ortszeit warten müssen, um in der Fanzone Alkohol zu trinken. Die offiziellen Partner Budweiser und Coca-Cola werden ihre Produkte zur Verfügung stellen.

Die Fanzone wird ein alkoholtoleranter Bereich sein, aber den Fans wird empfohlen, solche Getränke nicht in anderen, nicht ausgewiesenen Bereichen zu trinken.

Alkoholpreise in Katar

Leider wird es bei der Weltmeisterschaft nicht so sein wie in der kleinen Kneipe um die Ecke. Stattdessen werden die Fans mehr als einen Zehner für ein Bier ausgeben müssen. In Katar kostet ein Bier durchschnittlich mehr als 11 Euro.

facebooktwitterreddit