DFB-Team

RTL überträgt DFB-Länderspiele bis 2028

Dominik Hager
Das DFB-Team wird bis 2028 größtenteils auf RTL zu sehen sein
Das DFB-Team wird bis 2028 größtenteils auf RTL zu sehen sein / TOBIAS SCHWARZ/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die deutschen Fußball-Fans dürfen sich noch ein paar Jahre länger auf viel Werbung und zwischendurch ein bisschen Fußball freuen. RTL wird bis 2028 einen Großteil der Länderspiele zeigen.


Der Deckel ist drauf! Der Privat-Sender RTL hat eine Einigung mit der UEFA bestätigt und wird bis 2028 einen Großteil der Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft zeigen. Wie der TV-Sender mitteilte, hat man sich auf "das bislang umfangreichste Länderspielpaket der Geschichte von RTL geeinigt".

Demnach wird der Sender die Hälfte der Partien in der Nations League, der Qualifikations-Matches und zahlreiche Testspiele übertragen. Die andere Hälfte der 60 Länderspiele sollen sich laut dpa-Angaben ARD und ZDF teilen. Die öffentlich-rechtlichen Sender wollten sich zu der Thematik aber noch nicht äußern.

Zunächst stehen einige Partien der Nations League im Juni an. Das DFB-Team wird gegen Italien (4. Juni), England (7. Juni), Ungarn (11. Juni) und erneut Italien (14. Juni) antreten. RTL wird den Auftakt gegen Italien und die Partie gegen Ungarn live übertragen.


Alles zum DFB-Team bei 90min:

Alle News zur deutschen Nationalmannschaften
Alle News zum Fußball im TV

facebooktwitterreddit