90min
FC Barcelona

Renato Sanches zum FC Barcelona? Noch hängt der Wechsel an einem anderen Mega-Deal

Dominik Hager
Holt der FC Barcelona Portugal-Star Renato Sanches?
Holt der FC Barcelona Portugal-Star Renato Sanches? / Quality Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Barcelona soll bei der Suche nach einem neuen Mittelfeldspieler auf den früheren Bayern-Profi Renato Sanches gestoßen sein. Der portugiesische Nationalspieler überzeugte nach seinem Karrieretief sowohl in Lille als auch mit der Nationalelf. Allerdings ist der 23-Jährige wohl nur Plan B der Katalanen.


Renato Sanches hat mit dem Karriere-Rückschritt vom FC Bayern zum OSC Lille alles richtig gemacht. Beim Ligue-1-Klub gewann er im letzten Jahr die französische Meisterschaft und konnte sich zudem wieder für größere Klubs und Aufgaben empfehlen. Ein Wechsel zum FC Barcelona wäre mit Sicherheit die vollständige Rückkehr auf die oberste europäische Fußballbühne.

Wie die spanische AS berichtet, wurde Sanches den Katalanen sogar angeboten. Der Hintergrund dürfte sein, dass Lille unter enormen finanziellen Problemen leidet. Ein Hindernis hierbei ist jedoch, dass es um Barca finanziell nicht besser bestellt ist.

Die Mundo Deportivo bestätigt das Interesse vonseiten des spanischen Topklubs, der jedoch angeblich an einem Leihgeschäft mit Kaufoption arbeiten möchte. Dies ist eigentlich eher zum Scheitern verurteilt, da Lille sofort Geld benötigt und mit einer Leihe wenig anfangen kann.

Laut Angaben der L'Équipe sind zudem der FC Liverpool und der FC Arsenal an Sanches dran, was die Angelegenheit verkompliziert.

Sanches-Deal hängt an möglichem Mega-Tausch von Griezmann und Ñíguez"

Allerdings soll ein Sanches-Transfer nicht die oberste Priorität am Camp Nou haben. Die Wunschlösung im zentralen Mittelfeld lautet schließlich noch immer Saúl Ñíguez. Der Atlético-Star ist für die Katalanen jedoch zu teuer, weshalb der Klub ein Tauschgeschäft mit Offensiv-Star Antoine Griezmann anpeilt. Ob der Deal zustande kommt, ist jedoch ungewiss.

Antoine Griezmann, Saul Niguez
Zwei prägende Figuren bei Atlético: Saúl Ñíguez und Antoine Griezmann / Quality Sport Images/Getty Images

Sollten sich Barça und Atletico nicht einigen, könnte Renato Sanches zur ersten Alternative für das Mittelfeld werden. Der 23-Jährige würde vom Spielertyp prinzipiell perfekt passen. Neben dem Strategen Busquets, dem filigranen Allrounder de Jong und Zauberfuß Pedri wäre ein dynamischer und athletischer Renato Sanches die ideale Ergänzung.

facebooktwitterreddit