Offiziell: Leeds United holt Maximilian Wöber

Jan Kupitz
Maximilian Wöber
Maximilian Wöber / Thomas Pichler/GettyImages
facebooktwitterreddit

Maximilian Wöber verlässt RB Salzburg und wechselt wie erwartet in die Premier League. Bei Leeds United hat der Verteidiger bis 2027 unterschrieben.


Nach Stationen in Österreich (Rapid Wien, RB Salzburg), Niederlande (Ajax) und Spanien (Sevilla) zieht es Maximilian Wöber nun in die Premier League zu Leeds United. Der 24-Jährige trifft bei den Peacocks auf Jesse Marsch, mit dem er bereits von 2019 bis 2021 in der Mozartstadt zusammen gearbeitet hatte. Die Ablöse liegt bei rund zwölf Millionen Euro.

"Wir haben Max vor 3,5 Jahren zu uns nach Salzburg geholt und er hat in dieser Zeit alle in ihn gesteckten Erwartungen als ganz wichtiger Führungsspieler und Persönlichkeit – sowohl auf als auch neben dem Platz – mehr als erfüllt und maßgeblichen Anteil an unseren außergewöhnlichen Erfolgen. Jetzt hat sich für ihn die Möglichkeit aufgetan, sich seinen Traum, in der Premier League zu spielen, zu erfüllen", so Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund, "und wir haben nun für alle Beteiligten eine gute Lösung gefunden. Max geht jetzt als echter Salzburger in die beste Liga der Welt und wir wünschen ihm dabei von Herzen alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg."


Alle Transfer-News bei 90min:

facebooktwitterreddit