90min
Werder Bremen

Fix: Werder verpflichtet Anthony Jung - "Bringt eine Siegermentalität in unsere Mannschaft"

Tal Lior
Jun 9, 2021, 5:13 PM GMT+2
Sebastian Frej/MB Media/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der SV Werder Bremen startet die neue Transferphase mit einem beachtenswerten Neuzugang: Am Mittwochnachmittag gab der Bundesliga-Absteiger die Verpflichtung von Anthony Jung bekannt. Der 29-jährige Verteidiger kehrt nach vier erfolgreichen Jahren beim dänischen Klub Brøndby IF ablösefrei nach Deutschland zurück.

Mit der Verpflichtung von Jung lässt sich schon mal erahnen, in welche Richtung die Kaderplanung mit dem neuen Trainer Markus Anfang gehen soll. "Anthony kann Dreierkette und mehrere Positionen in der Viererkette spielen. Er ist sehr variabel", sagte Anfang zu seinem Neuzugang. "Mit RB Leipzig ist er zwei Mal aufgestiegen und mit Kopenhagen Meister und Pokalsieger geworden. Er bringt eine positive Energie und eine Siegermentalität in unsere Mannschaft, die nach dem Abstieg wichtig für uns ist."

Jung spielte bei Brøndby IF in der letzten Meisterschafts-Saison vor allem als linker Verteidiger in einer Dreierkette und war in den Spielzeiten davor als Linksverteidiger gesetzt. Es ist gut möglich, dass er Marco Friedl in der Abwehr ersetzen wird. Jung erarbeitete sich in der dänischen Liga einen hervorragenden Ruf und wurde auch von anderen Klubs wie Bochum umworben. Zur Vertragslänge wurden keine Angaben gemacht.

facebooktwitterreddit