FC Bayern Transfers

Omar Richards unterschreibt beim FC Bayern: "Ein Traum wird wahr"

Stefan Janssen
Omar Richards.
Omar Richards. / Bryn Lennon/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern München hat die Verpflichtung von Omar Richards offiziell gemacht. Der Linksverteidiger kommt ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading an die Säbener Straße und unterschreibt einen Vertrag bis 2025.

"Wir freuen uns, dass Omar zum FC Bayern kommt. Omar ist ein technisch feiner Spieler für die linke Defensive. Er findet gute Lösungen im Spiel nach vorne, er ist sehr aufmerksam und wir trauen ihm zu, eine gute Rolle für unsere Mannschaft zu spielen", erklärte Sportdirektor Hasan Salihamidzic auf der Website des Vereins.

Richards: "Eine große Ehre für mich"

Richards selbst sagte: "Mein Wechsel zum FC Bayern ist eine große Ehre für mich. Ein Traum wird wahr. Es erfüllt mich mit Stolz, das traditionsreiche Trikot von einem der weltweit größten Vereine tragen zu dürfen. Ich hoffe, dass ich dem Team helfen kann, auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Mein Dank geht an die Verantwortlichen beim FC Bayern für ihr Vertrauen. Unsere Gespräche waren sehr überzeugend. Ich kann es nicht erwarten, für den FC Bayern auf dem Platz zu stehen. Mia San Mia!"

Richards wird als Spielertyp gerne mit Alphonso Davies verglichen, den die Bayern ja bereits im Kader haben: Schnell, dynamisch und mit einem gewissen Offensivdrang. In der abgelaufenen Saison stand der 23-Jährige beim Tabellensiebten der Championship in 41 von 46 Ligaspielen auf dem Rasen, ein Scorerpunkt gelang ihm dabei nicht.

facebooktwitterreddit