Werder Bremen

Dinkci verlängert beim SV Werder

Jan Kupitz
Eren Dinkci
Eren Dinkci / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach Romano Schmid vermeldet der SV Werder Bremen direkt die nächste Vertragsverlängerung: Eren Dinkci hat sich weiterhin an die Grün-Weißen gebunden - Angaben zur Laufzeit gab es zunächst aber nicht.


Dinkci war 2019 zum SVW gestoßen und hat sich seitdem über die U19 und die zweite Mannschaft ins Profiteam gearbeitet. In der laufenden Saison kommt der Angreifer auf 17 Einsätze in der zweiten Liga, achtmal davon in der Startelf. Dabei gelangen ihm zwei Assists.

"Eren hatte einen turbulenten Start seiner jungen Profikarriere. Sein erstes Tor im ersten Bundesliga-Spiel, dann der Abstieg mit Werder und nun der Neuaufbau. Das alles zu verarbeiten ist für einen jungen Spieler oftmals nicht so einfach", so Clemens Fritz, der seinen Schützling lobte: "Eren hat das aber super hinbekommen und beständig an seiner Entwicklung gearbeitet. Daher freut es uns, dass er auch weiterhin das Trikot von Werder tragen wird."

Werder-Coach Ole Werner betont, dass Dinkci "ein sehr großes Talent" habe, "dazu eine enorme Geschwindigkeit" und "die nötige Mentalität". Der 33-Jährige führt aus: "Das wird immer deutlicher sichtbar - sowohl im Spiel als auch im Training. Solche Momente wie gegen Darmstadt als er das Tor vorbereitet hat, sind ein Ausdruck davon. Seine Zeit wird noch kommen, da bin ich mir sicher."


Alles zum SV Werder bei 90min:

Alle Werder-News
Alle Transfer-News
Alle News zur 2. Bundesliga

facebooktwitterreddit