Eintracht Frankfurt

U23-Boss: Patrick Ochs kehrt zur Eintracht zurück

Jan Kupitz
Patrick Ochs
Patrick Ochs / PATRIK STOLLARZ/GettyImages
facebooktwitterreddit

Patrick Ochs kehrt zu seinem Ex-Klub zurück. Der 37-Jährige wird sich bei Eintracht Frankfurt künftig um die sportliche Belange im Nachwuchs kümmern.


In der kommenden Saison wird Eintracht Frankfurt endlich wieder eine zweite Mannschaft haben - das Reserve-Team wird künftig in der 5. Liga an den Start gehen, übernimmt dort den Platz von Hessen Dreieich.

Laut Angaben der Bild hat die SGE nun auch denjenigen gefunden, der das neue Team aufbauen wird: Patrick Ochs, der in der Jugend der Adler ausgebildet wurde und insgesamt 227 Pflichtspiele für die Eintracht-Profis bestritt, soll künftig als Sportlicher Leiter fungieren. In dieser Rolle wird er von der U23 bis zur U16 der Frankfurter tätig sein.

Der 37-Jährige ist derzeit als Manager von Hessen Dreieich tätig und schaute laut der Bild zuletzt immer häufiger bei den Jugendteams der Eintracht vorbei.

Wer die U23 in der Hessenliga künftig als Trainer anführt, ist noch nicht klar. Die ersten Weichen für die neue Saison sind aber nun gestellt.


Alles zur Eintracht bei 90min:

facebooktwitterreddit