Bielefelder Top-Talent wechselt zum BVB

Dominik Hager
Die Dortmunder U17 bekommt im Sommer Zuwachs
Die Dortmunder U17 bekommt im Sommer Zuwachs / Juergen Schwarz/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund ist bekannt dafür, gerne auch im Ausland zu scouten und Top-Talente aus ganz Europa zu verpflichten. Nun sind die Schwarz-Gelben jedoch in Deutschland fündig geworden. Laut Ruhr Nachrichten wechselt U17-Spieler Nick Cherny im kommenden Sommer aus Bielefeld zum BVB.


Die U17-Auswahl von Arminia Bielefeld steht in der B-Jugend-Bundesliga aktuell sensationell auf dem zweiten Platz. Dies ist mitunter ein Verdienst von Nick Cherny, der in zwölf Spielen bereits 16-Scorer (zehn Tore und sechs Vorlagen) markieren konnte. Damit war er in etwa an jedem dritten Tor der Nachwuchs-Arminen beteiligt.Der Flügelstürmer ist zudem für die deutsche U-16-Nationalmannschaft aktiv und stand zuletzt bei einem 3:3 gegen Costa Rica auf dem Platz.

Mit seinen 15 Jahren weiß niemand so genau, wie die Reise für den variabel einsetzbaren Außenstürmer hingehen kann. Für Arminia Bielefeld ist es natürlich bitter, das vielleicht größte Talent aus der Nachwuchsabteilung zu verlieren.


Alles zum BVB bei 90min:

facebooktwitterreddit