Ballon d'Or

Ballon d'Or 2021: Datum, Nominierte und wo er übertragen wird

Jan Kupitz
Messi und der Ballon d'Or
Messi und der Ballon d'Or / FRANCK FIFE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach einer einjährigen Pause aufgrund der Pandemie wird der Ballon d'Or 2021 wieder vergeben. Die größten Stars des Weltfußballs werden im November in Paris erwartet.

Bei den Männern ist das Feld so offen wie seit langem nicht mehr. Lionel Messi strebt seine siebte Auszeichnung an, während sein langjähriger Rivale Cristiano Ronaldo um den sechsten Triumph kämpft. Leichter Favorit scheint jedoch - vor allem aus Bundesliga-Sicht - Robert Lewandowski zu sein.

Der Ballon d'Or Feminin wird wahrscheinlich an einen der Stars des FC Barcelona gehen, der in der vergangenen Saison das berühmte Triple holte.

Hier findet ihr alles, was ihr vor der Preisverleihung wissen müsst:

Wann wird der Ballon d'Or 2021 verliehen?

Ballon D'Or Ceremony 2019 in Paris
Beim Ballon d'Or putzt man sich gerne heraus / Anadolu Agency/GettyImages

Die Verleihung des Ballon d'Or 2021 findet am Montag, den 29. November, im Theatre du Chatelet in Paris statt - demselben Ort, an dem auch die Verleihung 2019 stattfand.

France Football hat die genaue Anfangszeit noch nicht bekannt gegeben. Haltet also die Augen offen, wenn es Neuigkeiten gibt, und schaut auf 90min vorbei.


Wer ist für den Ballon d'Or 2021 nominiert?

Die Nominierten für den männlichen und den weiblichen Ballon d'Or wurden am Freitag, den 8. Oktober, bekannt gegeben. Auch die Kandidaten für die Yashin-Trophy 2021, die für den besten Torhüter vergeben wird, und die Kopa-Trophy 2021, die an den besten Nachwuchsspieler geht, wurden bekannt gegeben.

2021 Ballon d'Or Shortlist

Riyad Mahrez (Man City)
N'Golo Kante (Chelsea)
Erling Haaland (Borussia Dortmund)
Leonardo Bonucci (Juventus)
Mason Mount (Chelsea)
Harry Kane (Tottenham)
Gianluigi Donnarumma (AC Milan, PSG)
Karim Benzema (Real Madrid)
Raheem Sterling (Man City)
Nicolo Barella (Inter)
Lionel Messi (FC Barcelona, PSG)
Bruno Fernandes (Man Utd)
Pedri (FC Barcelona)
Luka Modric (Real Madrid)
Giorgio Chiellini (Juventus)
Kevin De Bruyne (Man City)
Neymar (PSG)
Ruben Dias (Man City)
Lautaro Martinez (Inter)
Simon Kjaer (AC Milan)
Robert Lewandowski (FC Bayern)
Jorginho (Chelsea)
Mohamed Salah (Liverpool)
Cesar Azpilicueta (Chelsea)
Romelu Lukaku (Inter, Chelsea)
Cristiano Ronaldo (Juventus, Man Utd)
Gerard Moreno (Villarreal)
Phil Foden (Man City)
Kylian Mbappe (PSG)
Luis Suarez (Atletico Madrid)

2021 Ballon d'Or Feminin Shortlist

Stina Blackstenius (Häcken)
Kadidiatou Diani (PSG)
Christiane Endler (PSG, Lyon)
Magdalena Eriksson (Chelsea)
Jessie Fleming (Chelsea)
Pernille Harder (Chelsea)
Jennifer Hermoso (FC Barcelona)
Marie-Antoinette Katoto (PSG)
Sam Kerr (Chelsea)
Fran Kirby (Chelsea)
Ashley Lawrence (PSG)
Lieke Martens (FC Barcelona)
Samantha Mewis (Man City, North Carolina Courage)
Vivianne Miedema (Arsenal)
Sandra Panos (FC Barcelona)
Irene Paredes (PSG, FC Barcelona)
Alexia Putellas (FC Barcelona)
Wendie Renard (Lyon)
Christine Sinclair (Portland Thorns)
Ellen White (Man City)

2021 Yashin Trophy shortlist

Gianluigi Donnarumma (AC Milan/ PSG)
Ederson (Man City)
Kasper Schmeichel (Leicester City)
Edouard Mendy (Chelsea)
Thibaut Courtois (Real Madrid)
Keylor Navas (PSG)
Emiliano Martinez (Aston Villa)
Manuel Neuer (FC Bayern)
Jan Oblak (Atletico Madrid)
Samir Handanovic (Inter)

2021 Kopa Trophy shortlist

Mason Greenwood (Man Utd)
Bukayo Saka (Arsenal)
Pedri (FC Barcelona)
Jeremy Doku (Rennes)
Ryan Gravenberch (Ajax)
Folrian Wirtz (Bayer Leverkusen)
Jude Bellingham (Borussia Dortmund)
Giovanni Reyna (Borussia Dortmund)
Nuno Mendes (PSG)


Wie du den Ballon d'Or 2021 im TV oder Live-Stream verfolgen kannst

Du kannst die Zeremonie auf dem YouTube-Kanal von L'Equipe verfolgen. Los geht es um 20:30 Uhr. Auch auf Sky Sport News HD wird das Event übertragen.


Wer hat bei der Verleihung des Ballon d'Or 2019 gewonnen?

Ballon d'Or: Lionel Messi
Ballon d'Or Feminin: Megan Rapinoe
Kopa Trophy: Matthijs de Ligt
Yashin Trophy: Alisson

facebooktwitterreddit