Bayer 04 Leverkusen

Zukunft von Hudson-Odoi unklar: Zieht Chelsea die Winter-Klausel?

Dominik Hager
Spielt Hudson-Odoi auch die Rückrunde in Leverkusen?
Spielt Hudson-Odoi auch die Rückrunde in Leverkusen? / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Callum Hudson-Odoi konnte bei Bayer 04 Leverkusen noch keine Bäume ausreißen. Der Leihspieler von Chelsea kommt in 15 Pflichtspielen gerade mal auf ein Tor und eine Vorlage. Nun stellt sich die Frage, ob der 22-jährige Engländer über den Winter hinaus in Leverkusen bleibt, oder ob der Zeitpunkt einer Rückkehr nach London schon gekommen ist.


Erst gegen Ende der Hinrunde kam Callum Hudson-Odoi ein wenig besser in Schwung und überzeugte zuletzt in einem Testspiel gegen St. Louis City SC. Dennoch ist nicht klar, wie lange der Offensivspieler noch das Bayer-04-Dress trägt. Der FC Chelsea hat sich schließlich eine Option einbauen lassen, mit der man den Leihspieler bereits im Winter zurückholen kann.

Xabi Alonso wünscht sich Verbleib: "Wichtiger Spieler für uns"

Coach Xavi Alonso hofft jedenfall auf einen Verbleib des Flügelflitzers. "Ich möchte ihn unbedingt halten. Ich bin überzeugt, dass er bis zum Saisonende bleibt. Er ist ein wichtiger Spieler für uns", erklärte der Spanier gegenüber der BILD.

Der Spieler selbst konnte zur Thematik kürzlich nichts sagen und auch die Planungen von Chelsea sind unbekannt. Klar ist allerdings, dass die Blues eine ganz schwache Saison spielen. Aktuell liegen die Londoner auf Rang acht und haben mit 17 Premier-League-Treffern lediglich die zwölftbeste Offensive vorzuweisen. Demnach wäre es schon möglich, dass sich der Klub einen Impuls durch eine Hudson-Odoi-Rückkehr erhofft.

Der Leihvertrag des Engländers läuft prinzipiell zum Saisonende aus. Zieht Chelsea die Klausel nicht, wird der Spieler im Sommer 2023 an die Stamford Bridge zurückkehren. Langfristig dürfte Hudson-Odoi seine Zukunft in England sehen. Dafür spricht auch die Tatsache, dass er sich gegen die Nationalmannschat von Ghana und damit auch gegen eine mögliche WM-Teilnahme in Katar aussprach und langfristig bei den Three Lions durchstarten möchte.


"Natzes Nutmeg" - Der 90min-Talk mit Nadine Angerer zur WM 2022 in Katar


Alles zu Leverkusen bei 90min:

facebooktwitterreddit