FC Barcelona

Xavi überzeugt von Rückkehrer Pjanic: "Hat mir sehr gut gefallen"

Dominik Hager
Miralem Pjanic könnte bei Barcelona doch noch mal auftrumpfen.
Miralem Pjanic könnte bei Barcelona doch noch mal auftrumpfen. / Alex Caparros/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bereits vor einigen Tagen hatte Mittelfeldspieler Miralem Pjanic angekündigt, den Barca-Fans nun den "echten Pjanic" zu präsentieren. Der 32-jährige Bosnier kickte im Vorjahr auf Leih-Basis bei Besiktas, nachdem er in seinem ersten Jahr bei den Katalanen kaum zum Zuge gekommen war. Nun soll unter Trainer Xavi alles anders werden. Die Anzeichen sind derzeit positiv.


Miralem Pjanic gehört beim FC Barcelona zu den Gewinnern der Vorbereitung. Der Mittelfeld-Akteur erntete zuletzt nach dem Testspiel gegen Ex-Klub Juventus Turin großes Lob von Coach Xavi.

"Er hat mit sehr gut gefallen. Er hat uns viel mit dem Ball gegeben, er hat die inneren Mittelfeldspieler gut gefunden und eine seltene Vision des Spiels im Allgemeinen", erklärte Xavi und stellte den Bosnier auf ein Podium. "Es gibt nicht viele, die sehen können, wie man mit der ersten Ballberührung spielt", adelte Xavi den Rückkehrer.

Laut einem Bericht der spanischen Zeitung Sport hat Pjanic derzeit beste Chancen auf einen festen Kaderplatz und deutlich mehr Spielzeit. Bei einem Mittelfeld mit Busquets, de Jong, Kessié, Pedri und Gavi ist das definitiv keine Selbstverständlichkeit. Es wäre schon spektakulär, wenn wir das einstige Mittelfeld-Genie von Juventus Turin noch mal in Top-Form bestaunen dürfen.


Alles zum FC Barcelona bei 90min:

facebooktwitterreddit