Conference League

Was passiert, wenn man in der Gruppenphase der Conference League Zweiter wird?

Jan Kupitz
Europa Conference League
Europa Conference League / OZAN KOSE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die UEFA hat vor der Saison 2021/22 einen dritten Klubwettbewerb eingeführt, um Mannschaften aus niedrigeren Mitgliedsverbänden eine Chance zu geben, sich auf höchstem Niveau zu messen.

Der neue Wettbewerb fand bei seiner ersten Auflage großen Anklang, als Jose Mourinho und die AS Rom im Finale Feyenoord besiegten.

Die Gruppenphase des Wettbewerbs 2022/23 ist nun abgeschlossen, und die Auslosung der Playoff-Runde folgt in Kürze. Die acht Gruppensieger sind automatisch für das Achtelfinale der Conference League qualifiziert, doch was passiert mit den Gruppenzweiten?

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Playoffs der Conference League 2022/23 - so funktioniert's

In der Playoff-Runde der Europa Conference League 2022/23 treffen die acht Gruppenzweiten des Wettbewerbs auf die acht Mannschaften, die aus der Europa League absteigen (weil sie in ihrer Gruppe Dritter geworden sind).

Diese Partien mit Hin- und Rückspiel finden am 16. und 23. Februar 2023 statt.


Warum gibt es in der Conference League eine Playoff-Runde?

Sowohl in der Europa League als auch in der neu gegründeten Conference League gibt es eine Playoff-Runde, in der die letzten acht Mannschaften im Achtelfinale des jeweiligen Wettbewerbs ermittelt werden.

Da die Zahl der Mannschaften, die an der Europa League teilnehmen, von 48 auf 32 reduziert wurde und 32 Mannschaften auch an der Gruppenphase der Conference League teilnehmen, wurde für die acht Drittplatzierten der Europa League die Möglichkeit geschaffen, in die erste K.-o.-Phase der Conference League einzuziehen.


Wann findet die Auslosung der Playoff-Runde der Europa Conference League 2022/23 statt und wie kann ich sie verfolgen?

Die Auslosung der Playoff-Runde der Europa Conference League 2022/23 beginnt am 7. November um 14:00 Uhr MEZ. Sie findet im Haus des europäischen Fußballs in Nyon, Schweiz, statt.

Die Auslosung wird live auf der offiziellen UEFA-Website übertragen.


Wie geht es nach den Playoffs weiter?

Die acht Sieger der Playoff-Spiele ziehen ins Achtelfinale des Wettbewerbs ein, wo die acht Gruppensieger warten. Die Verlierer scheiden aus.

Bis zum Finale findet ein traditionelles K.-o.-Turnier statt, bei dem alle Spiele mit Hin- und Rückspiel ausgetragen werden.


Wo findet das Finale der Europa Conference League statt?

Das Finale der Europa Conference League 2022/23 wird am Mittwoch, dem 7. Juni 2023, in der Fortuna-Arena in Prag (Tschechien) ausgetragen.

Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 19.370 Plätzen und ist die Heimat des SK Slavia Prag.

facebooktwitterreddit