90min

Von Stadtderbys, Angstgegnern und Kracher-Spielen: Die Tipps & Prognosen zum 10. Bundesliga-Spieltag

Dec 4, 2020, 9:45 AM GMT+1
Julian gegen Hansi am Samstagabend: Dürfte lecker werden!
Julian gegen Hansi am Samstagabend: Dürfte lecker werden! | DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Bundesliga startet in den heißen Dezember. Am 10. Spieltag warten einige richtig feurige Duelle auf uns! Los geht's schon am Freitagabend mit dem Berliner Stadtderby. Am Samstag müssen die beiden Borussias zu ihren Angstgegnern und die Bayern empfangen zum Topspiel die Bullen. Und dann gibt es ja auch noch den S04...

Die Tipps & Prognosen zum 10. Spieltag:

1. Hertha BSC - Union Berlin (Freitag, 20.30 Uhr, DAZN)

Das Stadtderby steht zum Spieltagsauftakt auf dem Programm. Big City Club gegen Eiserne. Kann die Hertha die Fahnen auch mal auf dem Platz wehen lassen? Brunos Truppe stand zuletzt nicht unter dem Verdacht, besonders schön aufzutreten. Nur Cunha brachte ein bisschen Virtuosität (schweres Wort). Doch auch wenn der Matheus trifft - auf der anderen Seite rennt ein gewisser Kruse herum.

Tipp: Der Max macht's und lässt die blau-weiße Dame besonders alt aussehen. 1:2!

2. Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (Samstag, 15.30 Uhr, Sky)

Die Tormaschine meldet sich: Er ist bald zurück! Was hat Erling Haaland eigentlich für Oberschenkel? ?? ? via IG | Erling Haaland

Posted by 90min on Thursday, December 3, 2020

Drei Remis und davor drei Niederlagen: In Frankfurt gab es für die Dortmunder Borussia in den letzten Jahren wenig zu holen. Der letzte Sieg in Mainhatten stammt aus dem Jahre 2013!

Am Samstagnachmittag darf sich die Favre-Truppe aber keine weiteren Punktverluste erlauben - und das ohne ihre Torjäger-Maschine! Vielleicht können ja die Herren um Reus, Sancho und Co. Frankfurts Schlafmützigkeit in Durchgang eins nutzen.

Tipp: Der BVB kämpft sich ohne Haaland irgendwie durch und siegt knapp mit 2:1. Allein schon, damit das Abend-Topspiel so richtig Feuer bekommt.

3. SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15.30 Uhr, Sky)

Harry Potter Curse GIF - Find & Share on GIPHY

Der Fluch ist real: Die nächste Borussia, die am Samstagnachmittag zum Angstgegner reist. Gladbach wartet in Freiburg seit zehn (!) Spielen auf einen Dreier! Neun Niederlagen und ein Remis setzte es dabei! Der letzte Erfolg liegt also schon lang, lang zurück: Am 10.12.2007. Auch damals, vor 13 Jahren, schafften die Fohlen den Sieg im Breisgau in der Adventszeit - übrigens in der 2. Liga damals! Vielleicht brennt am Samstag ja die zweite Siegeskerze?

Beim Sport-Club jedenfalls würde es dann schon lichterloh brennen, nach dann neun Spielen ohne Sieg.

Tipp: Gladbach zwischen den CL-Topspielen gegen Inter und Real Madrid? Zeit, um den Freiburg-Fluch zu durchbrechen! Am Samstag gelingt das: 1:3!

4. 1. FC Köln - VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr, Sky)

Geht doch, Effzeh! Nach 18 Sieglos-Spielen rettete sich Gisdol mit seiner Truppe am letzten Samstag in Dortmund. Kann Ecken-Skhiri erneut zuschlagen? Bis in die Autostadt dürfte sich diese Variante rumgesprochen haben. Dementsprechend gibts gegen die Wölfe wenig zu holen für die Geißböcke - man will ja nicht übertreiben mit dem Punktesammeln. Könnte ja zu ruhig werden in Köln, so kurz vor Weihnachten.

Tipp: 0:2

5. Arminia Bielefeld - 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr, Sky)

Drei Spiele in Serie ungeschlagen. Die Serie der Nullfünfer ist ja fast schon unheimlich. A propos unheimlich: Arminia wartet seit Spieltag zwei auf einen Sieg. Die Leistung in Leipzig zuletzt war aber nicht schlecht. Nach den Spielen gegen Teams aus dem oberen Drittel warten für die Aufsteiger nun die heißen Duelle. Und wir glauben an die Ostwestfalen!

Tipp: Don't trust the Formtabelle - die Arminia holt sich einen ganz wichtigen Heimsieg auf der Alm! 2:1.

6. FC Bayern München - RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr, Sky)

Excited The Hills GIF - Find & Share on GIPHY

Na, auch schon aufgeregt? Topspiel-Zeit in München! Am Samstagabend kommen die Roten Bullen in die Allianz Arena und fechten mit dem Rekordmeister den neuen Spitzenreiter aus. Könnte ordentlich klingeln - beide Teams waren in dieser Saison defensiv nicht immer sattelfest (gilt vor allem für die Bayern). Offensivpower ist dagegen reichlich vorhanden: Bei den Bayern ist Lewy ausgeruht, bei RB trifft jetzt sogar der Sörloth.

Tipp: 2:2

7. Werder Bremen - VfB Stuttgart (Sonntag, 15.30 Uhr, Sky)

Daumen hoch für Kohfeldts Werder? Schwere Nummer gegen den VfB!
Daumen hoch für Kohfeldts Werder? Schwere Nummer gegen den VfB! | Pool/Getty Images

Weiter gehts am zweiten Advent an der Weser. Schön kuschelig vor dem Fernseher - vielleicht mit nem Glühwein in der Hand - können wir diese sehr interessante Partie verfolgen. Kann Grün-Weiß auch mal wieder gewinnen - oder belohnt sich der starke Aufsteiger auch mal wieder punktemäßig für die starken Leistungen?

Tipp: Viel spricht für Letzteres. Wir tippen auf einen VfB-Auswärtssieg: 1:2.

8. FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen (Sonntag, 18 Uhr, Sky)

 - Find & Share on GIPHY

Als wäre der zweite Advent nicht schon kuschelig genug, darf man sich auf die nächste Schalke-Show freuen. Gegen Leverkusen laufen die Knappen erneut Gefahr, dass sie zum Horror wird. Die Werkself in Normalform sollte zum Peter Hinwood werden (Rocky Horror in The Horror Picture Show). Allerdings hat Bayer auch die EL vom Donnerstag in den Beinen. Kann Schalke Meat-Loaf-mäßig den Spielverderber geben und - ja, man muss es so sagen - für eine Sensation sorgen?

Tipp: Beinahe, beinahe hätten wir auf Schalke getippt. Aber irgendwie verbocken sie es dann doch wieder so richtig Schalke-mäßig und verlieren mit 1:3.

9. TSG Hoffenheim - FC Augsburg (Montag, 20.30 Uhr, DAZN)

Motion GIF - Find & Share on GIPHY

"Endlich wieder ein Montagabendspiel!"

Wer das ruft, hat den Fußball nie geliebt. Gut, dass wir die Sch**** bald los sind! Wenn dann auch noch so ein die Massen elektrisierender Kracher wie Hoffenheim - Augsburg ansteht, kennt die Vorfreude auf den so geliebten Wochenstart keine Grenzen mehr.

Tipp: Wen interessiert es eigentlich, wie dieses Spiel ausgeht? Ok, hier unsere Prognose: 2:1 TSG.

facebooktwitterreddit