1. FC Union Berlin

Perfekt: Union Berlin verpflichtet Andras Schäfer

Jan Kupitz
Andras Schäfer
Andras Schäfer / Alex Pantling/GettyImages
facebooktwitterreddit

Union Berlin hat schon wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Andras Schäfer verpflichtet. Der 22-Jährige kommt aus der Slowakei von Dunajska Streda.


Bei der EURO 2020 hatte Schäfer mit der ungarischen Nationalmannschaft für Furore gesorgt und unter anderem der deutschen Auswahl ein Bein gestellt. Beim damaligen 2:2 war Schäfer sogar selbst als Torschütze in Erscheinung getreten.

Nun will sich der 22-Jährige, der bevorzugt im zentralen Mittelfeld zuhause ist, in der Bundesliga beweisen. "In der Bundesliga und somit einer der Top-Ligen Europas zu spielen, ist etwas ganz Besonderes. Union hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung genommen und in der Bundesliga Spuren hinterlassen", freut sich Schäfer. "Gemeinsam mit dem Verein möchte auch ich mich weiterentwickeln und hier Fuß fassen. Ich freue mich sehr auf die Mannschaft und die neue Aufgabe."

Oliver Ruhnert ergänzt: "Andras haben wir bereits seit längerem genau verfolgt und uns gefällt seine Mentalität, seine Entwicklung und sein mutiges Spiel mit dem Ball. Er ist jung, ambitioniert und ein Spieler, der uns nun bereits ab sofort zur Verfügung steht."


Alle News zu Union Berlin bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Union-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit