90min
Tottenham Hotspur

Tottenham will United-Keeper - schon als Ersatz für Lloris?

Malte Henkevoß
Dean Henderson spielt bei Manchester United oft nicht.
Dean Henderson spielt bei Manchester United oft nicht. / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Tottenham Hotspur ist momentan auf der Suche nach einem Torwart. Der Vertrag von Stammkeeper Hugo Lloris läuft zum Saisonende aus, 90min berichtete, dass der Franzose Tottenham durchaus verlassen könnte. Als Alternative wird ein Keeper von Ligakonkurrent Manchester United ins Spiel gebracht.


Der britische Daily Express berichtet, dass Trainer Antonio Conte sich speziell für Dean Henderson interessiert. Der 24-Jährige steht in der internen Torwarthierarchie bei United hinter David de Gea und würde eine neue Herausforderung sicher befürworten. Wenn Lloris tatsächlich im Sommer gehen sollte, wäre Henderson ein Platz im Tor der Spurs so gut wie sicher.

In der Vergangenheit hatte Henderson bereits betont, dass ihm ein Wechsel bessere Perspektiven für eine Zukunft in der englischen Nationalmannschaft bieten würde, 90min schrieb ebenfalls über seine Absichten. Die Nummer zwei bei den Red Devils hatte im November 2020 sein Debüt für die Three Lions gegeben, war seitdem aber nicht mehr für sie im Einsatz gewesen.

Neben den Spurs schreibt der Daily Express, dass auch Ajax Amsterdam an Henderson interessiert ist. Nachdem feststeht, dass Andre Onana zu Inter Mailand wechseln wird, ist der niederländische Topklub ebenfalls auf der Suche nach einem adäquaten Nachfolger.

Eine Leihe im Winter kommt für Henderson hingegen wohl nicht infrage. Ralf Rangnick will in jedem Fall mit drei Keepern in die Rückrunde gehen und Henderson soll einer dieser drei sein. Also wird er auf einen Wechsel wohl bis zum Sommer warten müssen.

facebooktwitterreddit