Borussia Mönchengladbach

Sommer gibt vorsichtige WM-Prognose ab: "Ich denke, dass es gut aussieht"

Dominik Hager
Yann Sommer hofft auf eine schnelle Rückkehr
Yann Sommer hofft auf eine schnelle Rückkehr / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Mönchengladbach vermisst seine eigentliche Nummer eins, Yann Sommer, schmerzlichst. Ersatztorwart Tobias Sippel kommt bislang nicht an das Niveau des verletzten Torhüters heran. Zwei Wochen vor WM-Beginn macht man sich selbstredend auch in der Schweiz Sorgen, wenngleich die Eidgenossen immerhin noch Gregor Kobel als Option hätten. Sommer selbst zeigt sich jedoch zuversichtlich.


Am Freitag war Yann Sommer gegen den VfB Stuttgart noch zur Pause verdonnert. Hoffnung auf Einsätze vor dem Hinrunden-Ende gibt es allerdings noch. Im Interview mit der Zeitung Blick erklärte Sommer, dass es ihm "viel besser" gehe, man jedoch von "Tag zu Tag schauen" müsse. Womöglich reicht es für eine Rückkehr am Dienstag in Bochum. Der Routinier möchte sich diesbezüglich noch nicht festlegen.

"Ich weiss es noch nicht. Manchmal ist es so, dass sich nach gewisser Belastung wieder Flüssigkeit im Knöchel sammelt, manchmal ist alles gut. Wir müssen schauen", bat er um Geduld.

Sommer umgeben noch leichte Zweifel: "Kann nie sagen, wie es sich entwickelt"

In Hinblick auf die WM wollte der Keeper keine Versprechen abgeben, offenbarte aber zumindest ein positives Gefühl. "Ich denke, dass es gut aussieht. Auch wenn ich vorsichtig mit Prognosen und Aussagen bin", erläuterte er. Man könne schließlich "nie sagen, wie es sich entwickelt". Der Schlussmann geht jedoch davon aus, "dass es nicht mehr allzu lange dauert."

Sommer war beim DFB-Pokal-Match in Darmstadt beim Abfangen eines hohen Balles weggeknickt und erhielt die Diagnose Bänderriss. Seitdem arbeitet er an seinem Comeback. Wir hoffen, dass der Gladbach-Keeper die Verletzung bis zum WM-Start hinter sich lassen kann. Dies hätte er sich nach seiner grandiosen Hinrunde einfach verdient.


Alles zu Borussia Mönchengladbach bei 90min:

Alle Gladbach-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit