90min
EM 2020

Schweiz gegen Spanien: Alle Infos zum EM-Viertelfinale

Philipp Geiger
Schnürte im letzten Gruppenspiel einen Doppelpack: Xherdan Shaqiri
Schnürte im letzten Gruppenspiel einen Doppelpack: Xherdan Shaqiri / Ozan Kose - Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Im EM-Viertelfinale stehen sich am Freitagabend mit der Schweiz und Spanien zwei Nationen gegenüber, die sich auf spektakuläre Art und Weise für die Runde der letzten Acht qualifiziert haben. Während sich die Eidgenossen im Elfmeterschießen gegen Weltmeister Frankreich durchsetzten, rangen die Spanier in der Verlängerung Kroatien mit 5:3 nieder. Alle Infos zur Partie gibt es hier auf einen Blick.


Schweiz vs. Spanien: Übertragung & Live-Stream

Um 17:05 Uhr fällt im ZDF der Startschuss zur Vorberichterstattung. Im Sportstudio hat Moderator Jochen Breyer Weltmeister Per Mertesacker als Experten zu Gast. Am Kommentatorenpult nimmt Oliver Schmidt Platz.

TV: ZDF, ORF eins, SRF zwei
Stream: ZDF Mediathek, Magenta TV

Infos zu Schweiz gegen Spanien

EURO 2020: Viertelfinale
Datum: 02.07.2021
Anpfiff: 18 Uhr
Stadion: Gazprom Arena (St. Petersburg)
Schiedsrichter: Michael Oliver (England)

Weg ins Viertelfinale:

Schweiz:
Frankreich - Schweiz 4:5 i.E. (Achtelfinale)
Schweiz - Türkei 3:1
Italien - Schweiz 3:0
Wales - Schweiz 1:1

Spanien:
Kroatien - Spanien 3:5 n.V. (Achtelfinale)
Slowakei - Spanien 0:5
Spanien - Polen 1:1
Spanien - Schweden 0:0

Trainerstimmen zum Spiel:

Vladimir Petkovic (Schweiz, via uefa.com): "Wir müssen hungrig sein, um es in die nächste Runde zu schaffen. Von diesem Punkt an kann ich nicht sagen, dass ich zufrieden bin - denn für mich ist der nächste Schritt immer der Wichtigste. Wir wollen es in die nächste Runde schaffen, auch wenn wir wieder auf einen der Favoriten treffen. Wir müssen an uns glauben und den Willen zeigen, dass wir weiterkommen wollen."

Luis Enrique (Spanien, via uefa.com): "Ich bin bereit für solche Spiele [wie das 5:3 gegen Kroatien], auch wenn jetzt noch einmal so eines kommen sollte – aber ich bin mir nicht sicher, ob meine Familie oder die Fans das auch so sehen! Wir werden nicht defensiv und mit langen Bällen agieren, auch wenn bei unserer Spielweise solche wilden Spiele herauskommen. Wir verteidigen nur, indem wir versuchen, den Ball zu haben und das Spiel zu machen."

Voraussichtliche Aufstellungen

Schweiz (3-4-1-2): Sommer - Elvedi, Akanji, R. Rodriguez - Widmer, Freuler, Zakaria, Zuber - Shaqiri - Seferovic, Embolo

Spanien (4-3-3): Unai Simon - Azpilicueta, Garcia, Laporte, Jordi Alba - S. Busquets - Koke, Pedri - Gerard, Sarabia - Morata

Bei den Schweizern muss der Ex-Gladbacher Granit Xhaka gelbgesperrt zuschauen.

Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique hat für das Viertelfinale alle Mann an Bord.

Wettquoten zu Schweiz - Spanien

Sieg Schweiz: 5,20 (tipico)
Unentschieden: 3,80
Sieg Spanien: 1,67

facebooktwitterreddit