FC Schalke 04

Trikot-Leak: Sieht so das neue Schalke-Heimtrikot 2022/23 aus?

Simon Zimmermann
S04 trägt 2022/23 wieder Adidas
S04 trägt 2022/23 wieder Adidas / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Den Aufstieg hat Schalke 04 noch in Umbro-Trikots geschafft. Ab der neuen Saison wird Königsblau wieder von Adidas ausgerüstet. Wie die neuen Trikots aussehen, ist bislang noch nicht offiziell bekannt. Nun ist ein Leak zum neuen Heimoutfit aufgetaucht.


Seit Bundesliga-Gründung 1963 wurde der FC Schalke immer von Adidas ausgerüstet. Bis die jahrzehntelange Partnerschaft 2018 ihr Ende fand - vorerst. Denn nach vier Jahren wechselt S04 wieder zurück zum deutschen Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach. Die Zusammenarbeit, in Kooperation mit 11teamsports, ist zunächst auf fünf Jahre bis 2027 ausgelegt und für die 1. und 2. Bundesliga gültig.

Wenig überraschend wird das neue Heimtrikot 2022/23 fast komplett in Blau gehalten. Während Ärmel und Kragen in Schwarz abgeschlossen werden, bleiben Adidas-Logo und der Aufdruck der Hauptsponsors in Weiß. Seitlich am Trikot sollen die klassischen Adidas-Streifen verlaufen.

Auffällig ist das Muster mit verschiedenen Blautönen. Aber seht am besten selbst:


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit