International

Bericht: Roger Schmidt wird Benfica-Trainer

Simon Zimmermann
Roger Schmidt soll Benfica-Coach werden
Roger Schmidt soll Benfica-Coach werden / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nichts wird es mit einer Bundesliga-Rückkehr von Roger Schmidt - zumindest vorerst. Den 55-Jährige scheint es von PSV Eindhoven zu Benfica nach Lissabon zu ziehen!


Roger Schmidt ist einer der größten verfügbaren Namen auf dem Sommer-Trainermarkt - zumindest aus deutscher Sicht. Drei Jahre trainierte der 55-Jährige recht erfolgreich Bayer Leverkusen, ehe er über China in den Niederlanden landete.

Dort überzeugte er zunächst Mario Götze zu einem Wechsel zu PSV Eindhoven und verbrachte zusammen mit dem Weltmeister-Torschützen von 2014 zwei äußerst erfolgreiche Jahre. Kurz vor Ende der Saison kann man das jetzt schon sagen. Denn PSV ist mit Trainer Roger Schmidt noch im Rennen um drei Titel.

In der Conference League trifft man im Viertelfinale auf Leicester City. In der Liga liegt PSV nur zwei Zähler hinter Rekordmeister Ajax, auf den man auch im niederländischen Pokalfinale trifft. Doch egal wie es am Ende ausgeht: Schmidt wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und sich eine neue Herausforderung suchen.

Schmidt geht zum Big City Club in Lissabon

In der Bundesliga tauchte sein Name eigentlich immer auf der Kandidatenliste auf, als ein Posten freigeworden war. Vor allem Gerüchte um ein Engagement bei Hertha BSC halten sich hartnäckig. Doch aus einem Comeback im deutschen Oberhaus scheint nichts zu werden. Viel eher setzt Schmidt seine Reise in Portugal fort.

Wie Record berichtet, wird der 55-Jährige das Traineramt bei Benfica übernehmen. Der größte portugiesische Klub steht in der Champions League zwar überraschend im Viertelfinale, konnte in der Meisterschaft die Lücke zum FC Porto und Sporting aber nicht schließen. Trainer Nélson Veríssimo wird deshalb abtreten müssen.

Der 44-Jährige war ohnehin nur Trainer der zweiten Mannschaft, ehe er Ende 2021 den glücklosen Jorge Jesus in seiner zweiten Benfica-Amtszeit ablöste. Ab Sommer soll nun Roger Schmidt übernehmen und für die erste nationale Meisterschaft seit 2019 sorgen.

facebooktwitterreddit