Paris SG

PSG trennt sich von Sportdirektor Leonardo: Nachfolger bereits gefunden?

Dominik Hager
Leonardo mit Präsident Al Khelaifi und Superstar Lionel Messi
Leonardo mit Präsident Al Khelaifi und Superstar Lionel Messi / Getty Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Paris Saint-Germain bestimmt derzeit die Schlagzeilen im Weltfußball. Dafür ist natürlich insbesondere die Vertragsverlängerung von Kylian Mbappé verantwortlich. Nun ist offenbar aber auch eine weitere Personalentscheidung gefallen. Der französische Hauptstadt-Klub wird nach AFP-Angaben einen neuen Sportdirektor einstellen.


Es wäre ja gelacht, wenn nicht mindestens ein Kopf dafür rollt, dass das Pariser Star-Ensemble auch in dieser Saison nicht die Champions League gewonnen hat. Laut verschiedenen Medien und der Nachrichtenagentur AFP trifft es diesmal Sportdirektor Leonardo.

Leonardo Entlassen: Übernimmt Luis Campos das Zepter?

Der frühere brasilianische Nationalspieler fungierte ab 2019 als Kaderplaner und hatte unter anderem bei den Verpflichtungen von Messi, Ramos und Donnarumma seine Finger im Spiel. Die Entlassung des Sportdirektors erfolgte unmittelbar nach dem letzten Saisonspiel (5:0 gegen Metz) und der Vertragsverlängerung von Kylian Mbappé.

Und nein, Mbappé wird nicht auch noch Sportdirektor von Paris Saint-Germain. Medienberichten zufolge soll der Portugiese Luis Campos den Posten übernehmen. Dieser war zuletzt für die AS Monaco (2013 bis 2016) und den OSC Lille (2017 bis 2020) tätig.


Alles zu PSG bei 90min:

  • Alle News zu Paris Saint-Germain
  • Alle News zu aktuellen Transfers
  • facebooktwitterreddit