90min
Manchester United

Newcastle an Man-United-Trio interessiert

Jan Kupitz
Jan 8, 2021, 12:59 PM GMT+1
Phil Jones könnte zu Newcastle wechseln
Phil Jones könnte zu Newcastle wechseln | Gareth Copley/Getty Images
facebooktwitterreddit

Exklusiv - Newcastle United kämpft auch in dieser Saison um den Klassenerhalt. Damit die Magpies in der Rückrunde nicht noch tiefer in den Abstiegskampf rutschen, wollen sie sich bei Manchester United bedienen. Gleich drei Spieler könnten das Team von Steve Bruce verstärken.

Nur zwei Punkte aus den vergangenen fünf Premier-League-Spielen, dazu das Aus im EFL Cup gegen Zweitligist Brentford - bei Newcastle United läuft es aktuell überhaupt nicht rund. Steve Bruce, der Trainer des Traditionsvereins, hofft im Winter auf Verstärkungen und hat seinen Blick dabei zu seinem Ex-Klub Man United, für den er neun Jahre lang als Spieler aktiv war, gerichtet.

Wie Quellen unseren englischen 90min-Kollegen bestätigt haben, will Bruce gleich drei Spieler der Red Devils verpflichten: Phil Jones, Jesse Lingard und Brandon Williams haben es dem Newcastle-Coach angetan. Da die Magpies finanziell angeschlagen sind, soll das Trio vorerst allerdings nur auf Leihbasis in den St. James' Park wechseln.

Die Verantwortlichen in Manchester drängen vor allem bei Jones auf einen Abgang, da der Verteidiger trotz seines Reservistenstatus' unter Ole Gunnar Solskjaer zu den Großverdienern im Kader zählt. Notfalls würde United sogar einen Anteil des Jones-Gehalts weiter übernehmen. Bei Lingard und Williams halten sich die Red Devils noch offen, ob sie die Anfrage der Magpies mit einem 'yes' beantworten sollen.

facebooktwitterreddit