90min

Netzreaktionen zum Lehmann-Eklat: "Du warst damals schon ein Vollidiot"

Simon Zimmermann
Die Reaktionen auf Lehmanns Aussagen sind eindeutig
Die Reaktionen auf Lehmanns Aussagen sind eindeutig / Alexander Koerner/Getty Images
facebooktwitterreddit

Jens Lehmann verschickt eine WhatsApp-Nachricht, in der er Dennis Aogo als "Quotenschwarzer" beleidigt. Dummerweise an eben jenen Aogo, der als Sky-Experte zuvor den Champions-League-Abend begleitet hat. Im Anschluss veröffentlichte Aogo die Nachricht in seiner Instagram-Story und brachte Lehmann damit mächtig unter Zugzwang.

Dessen anschließende "Entschuldigung" sorgte für noch mehr Stirnrunzeln. Konsequenterweise trennte sich Hertha-Investor Lars Windhorst vom Ex-Nationalkeeper, der damit auch seinen Sitz im Aufsichtsrat des Klubs verliert.

Die Reaktionen zum Lehmann-Eklat im Netz sind eindeutig. Am eindeutigsten sind dabei wohl die Aussagen seiner Ex-Kollegen. Die von Axel Kruse ist dabei sogar schon einige Monate her:

facebooktwitterreddit