Listen

WM: Die Spieler mit den meisten Vorlagen - Deutsche Dominanz in den Top 20

Dominik Hager
Bei Weltmeisterschaften kommt es auch auf die besten Vorbereiter an
Bei Weltmeisterschaften kommt es auch auf die besten Vorbereiter an / Buda Mendes/GettyImages
facebooktwitterreddit

Jeder Fußball-Fan weiß, dass Miroslav Klose der beste Torjäger in der WM-Historie war und ist. Wer bei Weltmeisterschaften am meisten Vorlagen gegeben hat, dürfte hingegen kaum einem bekannt sein. Dieser jemand hat jedoch auch das DFB-Trikot getragen und Deutschland 1954 zum Titel geführt. Wir werfen einen Blick auf die 20 besten Vorlagengeber aller Zeiten.


Fritz Walter

Deutschland

Fritz Walter
Keystone/GettyImages

Anzahl Assists: 9

Lautern-Legende Fritz Walter ist der beste WM-Vorlagengeber aller Zeiten. Der offensive Mittelfeldspieler hat das Wunder von Bern mit seinen zwei Toren und drei Vorlagen im Halbfinale überhaupt erst möglich gemacht. Im Finale gegen die Schweiz konnte er einen weiteren seiner sechs Turnier-Assists liefern. Vier Jahre später, bei der WM 1958, konnte Fritz Walter mit drei weiteren Assists glänzen.


Pele

Brasilien

Pele
Keystone/GettyImages

Anzahl Assists: 8

In erster Linie war die brasilianische Ikone Pelé ein Vollstrecker vor dem Tor. Wie es sich für einen echten Weltklasse-Spieler gehört, konnte er aber auch seine Kollegen mustergültig einsetzen. Überragend war insbesondere seine WM 1970, bei der er Brasilien mit vier Toren und sechs Vorlagen zum Titelgewinn führte.


Diego Maradona

Argentinien

Diego Maradona
Getty Images/GettyImages

Anzahl Assists: 8

In Sachen WM-Assists sind die beiden südamerikanischen Legenden Pelé und Maradona auf Augenhöhe. Der argentinische Zauberer spielte beim siegreichen WM-Turnier 1986 mit fünf Toren und fünf Assists eine ganz entscheidende Rolle. In den folgenden beiden Weltmeisterschaften ließ er es mit zwei bzw. einer Vorlage ruhiger angehen.


Bastian Schweinsteiger

Deutschland

Bastian Schweinsteiger
Alexander Hassenstein/GettyImages

Anzahl Assists: 8:

Sowohl 2006 als auch 2010 konnte Bastian Schweinsteiger vier Vorlagen geben. Bei der siegreichen WM 2014 gelang Schweinsteiger zwar kein Scorer-Punkt, jedoch spielte er insbesondere im Finale trotzdem grandios.


Pierre Littbarski

Deutschland

Pierre Littbarski
Boris Streubel/GettyImages

Anzahl Assists: 7

Der technisch feine offensive Mittelfeldspieler hat sieben WM-Assists auf der Habenseite. Littbarski konnte bei der WM 1982 fünf Assists beisteuern und war damit entscheidend am Finaleinzug beteiligt. Im weiterem Verlauf seiner DFB-Alf-Karriere gelangen ihm nur noch zwei Assists gegen die Vereinigten Arabischen Emirate.


David Beckham

England

David Beckham
Matthew Lewis/GettyImages

Anzahl Assists: 7

Der feine Techniker und Standard-Spezialist David Beckam hat zwischen 1998 und 2006 insgesamt sieben Torvorlagen gegeben. Ein WM-Halbfinale mit den Three Lions hat der Mittelfeldspieler trotzdem nicht erlebt.


Johan Cruyff

Niederlande

Photo Shoot - Johan Cruijff
VI-Images/GettyImages

Anzahl Assists: 7

Die niederländische Legende hat lediglich eine WM benötigt, um der beste Assist-Geber seines Landes zu werden. Cruyff hat bei der WM 1974 grandios gut gespielt und drei Tore und sieben Assists dazu beigetragen, dass die Elftal im Finale stand. Gegen Deutschland zog Oranje dann aber mit etwas Pech den Kürzeren.


Arjen Robben

Niederlande

Arjen Robben
Dean Mouhtaropoulos/GettyImages

Anzahl Assists: 6

Arjen Robben hatte weitaus mehr drauf, als den Ball zu nehmen, nach innen zu ziehen und abzuschließen. Der Holländer verfügte über eine unglaubliche Technik und eine gute Spielübersicht. Von 2006 bis 2014 hat er sich mit erst einer und schließlich drei Vorlagen kontinuierlich gesteigert.


Thomas Müller

Deutschland

Thomas Mueller
Alexander Hassenstein/GettyImages

Anzahl Assists: 6

Thomas Müller agierte bei den Weltmeisterschaften 2010 und 2014 spektakulär. Insgesamt erzielte er bei beiden Turnieren je fünf Treffer und gab drei Torvorlagen. 2018 gelang ihm weder ein Tor, noch eine Vorlage.


Gerd Müller

Deutschland

Gerd Mueller, Gerd Mnller, Konrad Weise, Martin Hoffmann
STAFF/GettyImages

Anzahl Assists: 6

Der Bomber der Nation konnte nicht nur Tore erzielen, sondern hatte im Falle des Falles auch immer das Auge für den Nebenmann. Bei seiner unglaublichen Zehn-Tore-WM 1970, konnte Gerd Müller drei Tore vorbereiten. Drei Vorlagen waren es dann auch im Jahr 1974, allerdings alle im Gruppenspiel gegen Schweden.


Gheorghe Hagi

Rumänien

ROMANIA V SWITZ
Jonathan Daniel/GettyImages

Anzahl Assists: 6

Der berühmteste Spieler Rumäniens hat 1990, 1994 und 1998 teilgenommen. Seine stärkste Saison absolvierte Hagi 1994, als er drei Tore und vier Vorlagen markieren konnte und Rumänien ins Viertelfinale führte.


Deutschland

Miroslav Klose

Miroslav Klose
Robert Cianflone/GettyImages

Anzahl Assists: 5

Miroslav Klose hat sich als bester Torjäger der WM-Historie ohnehin schon in die Geschichtsbücher eingetragen. Seine Bilanz von fünf Vorlagen lässt sich ebenfalls sehen und zeigt, dass der Angreifer ein sehr mannschaftsdienlicher Spieler war.


Ronaldo

Brasilien

Ronaldo
Shaun Botterill/GettyImages

Anzahl Vorlagen: 5

Wohingegen Ronaldo in Sachen Tore um eine Bude das Nachsehen gegen Klose hat, liegen beide in der Kategorie Vorlagen gleichauf. Besonders stark in Bezug auf Vorlagen war der Brasilianer bei der WM 1998, wohingegen er sich 2002 wieder mehr auf das Tore schießen konzentrierte.


Grzegorz Lato

Polen

Polish Football Association President Gr
AFP/GettyImages

Der heutige Präsident des polnischen Fußball-Verbands ist nicht nur der beste polnische WM-Torschütze, sondern auch der beste Vorlagengeber. Robert Lewandowski muss sich also so langsam ranhalten.

Anzahl Assists: 5


Uwe Seeler

Deutschland

Hall Of Fame Gala In Dortmund
Hall Of Gala In Dortmund / Pool/GettyImages

Anzahl Assists: 5

Uwe Seeler hat von 1958 bis 1970 alle WM-Turniere mit Deutschland bestreitet und gehörte stets zu den Leistungsträgern. Dazu gehörten auch Assists. 1958 gelangen der HSV-Ikone zwei Vorlagen, während es 1970 sogar drei waren. Bei den Turnieren dazwischen glückte ihm kein Assist.


Lionel Messi

Argentinien

Lionel Messi
Pool/GettyImages

Anzahl Assists: 5

Lionel Messi ist der einzige Spieler weltweit, der bei vier WM-Turnieren mindestens eine Vorlage geben konnte. Der Argentinier blieb jedoch minimalistisch und konnte sich lediglich 2010 zweimal in die Vorlagengeber-Liste eintragen.


Zico

Brasilien

Zico
Getty Images/GettyImages

Der einstige Zehner der brasilianischen Nationalmannschaft, Zico, nutzte sein feines Füßchen immer wieder dafür, andere Spieler mit tollen Pässen in Szene zu setzen. Trotz seiner insgesamt fünf Assists scheiterten die Brasilianer mit Zico stets spätestens im Viertelfinale.


Dominique Rocheteau

Frankreich

Dominique Rocheteau
Jean Catuffe/GettyImages

Anzahl Assists: 5

Dominique Rocheteau ist der beste Vorlagengeber in der französischen WM-Geschichte. Er glänzte bei der WM 1986 mit vier Assists und brachte Les Bleues mit seinen Leistungen ins Halbfinale. Dieses ging jedoch ohne ihn mit 0:2 gegen Deutschland verloren. Vier Jahre zuvor konnte der Stürmer im Halbfinale gegen Deutschland mit einem Assist glänzen, jedoch verlor man im Elfmeterschießen.


Michael Ballack

Deutschland

Michael Ballack
Shaun Botterill/GettyImages

Anzahl Assists: 5

Der Mittelfeldchef der Weltmeisterschaften 2002 und 2006 schaffte es immer wieder, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken und mit kreativen Pässen zu beleben. Demnach war der frühere Bayern- und Chelsea-Star sowohl als Schütze, als auch als Vorlagengeber gefährlich.


Juan Cuadrado

Kolumbien

Juan Cuadrado
Valerio Pennicino/GettyImages

Anzahl Assists: 5

Der 111-fache Nationalspieler Kolumbiens war nie der grandiose Torjäger, ist dafür aber mit seinem Speed und seiner Technik ein guter Vorlagengeber. Der Außenbahnspieler bereitete bei der WM 2014 insgesamt vier Tore vor, 2018 war es dann nur noch ein Assist.

facebooktwitterreddit