FC Arsenal

15 Jahre alt: Arsenal-Youngster wird zum jüngsten Spieler der Premier League-Geschichte!

Oscar Nolte
Ethan Nwaneri (r.) feierte sein Arsenal-Debüt
Ethan Nwaneri (r.) feierte sein Arsenal-Debüt / Alex Pantling/GettyImages
facebooktwitterreddit

Beim ungefährdeten 3:0-Sieg in Brentford schrieb Arsenal-Youngster Ethan Nwaneri Geschichte: der 15-Jährige wurde kurz vor Schluss eingewechselt und ist damit der jüngste je eingesetzte Spieler in der Premier League!


Mikel Arteta hat den FC Arsenal gehörig umgekrempelt und fährt aktuell die Früchte der Arbeit ein: mit dem 3:0-Sieg beim FC Brentford festigen die Gunners die Tabellenführung im englischen Oberhaus.

Jüngste Spieler der Premier League: Ethan Nwaneri löst Harvey Elliott ab

Der Auswärtssieg in Brentford wurde mit der Einwechslung von Youngster Ethan Nwaneri sogar historisch. Der 15-Jährige, der in der 92. Minute von Arteta eingewechselt wurde, löst damit Harvey Elliott als jüngsten je eingesetzten Spieler der Ligageschichte ab. Elliott, damals noch in Diensten des FC Fulham, feierte sein Premier League-Debüt im Alter von 16 Jahren und einem Monat.

Mit 15 Jahren und knapp sechs Monaten könnte Ethan Nwaneri einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt haben. Der Youngster ist im offensiven Mittelfeld beheimatet und aktuell englischer U17-Nationalspieler. Vor zwei Wochen feierte der 15-Jährige bereits sein Herren-Debüt für die Arsenal-Reserve und bereitete sogar einen Treffer vor.


Alles zum FC Arsenal bei 90min:

Alles zu Arsenal
Alles zur Premier League

facebooktwitterreddit