90min

Hertha BSC verpflichtet Deyovaisio Zeefuik

Aug 6, 2020, 1:04 PM GMT+2
Dutch Eredivisie"FC Groningen v PSV Eindhoven"
Deyovaisio Zeefuik wird ein Berliner / ANP Sport/Getty Images
facebooktwitterreddit

Hertha BSC hat einen neuen Rechtsverteidiger: Deyovaisio Zeefuik wechselt vom FC Groningen in die Hauptstadt und unterschreibt einen Vertrag bis 2024.

Nach langem Transferpoker hat Hertha BSC endlich die Verpflichtung von Deyovaisio Zeefuik klar gemacht. Mit dem Spieler waren sich die Berliner schon länger einig, doch sein Verein, der FC Groningen, stellte sich bei der Ablöseforderung lange quer. Laut Berliner Kurier fließen letztlich vier Millionen Euro in die Niederlande.

"Mit Deyovaisio bekommen wir einen leidenschaftlichen Profi, der in Amsterdam eine hervorragende fußballerische Ausbildung genossen und sich sowohl auf Klubebene, als auch in den niederländischen U-Mannschaften bereits bewiesen hat. Wir sind froh, dass er sich entschieden hat, den nächsten Schritt in seiner Laufbahn bei uns zu machen", erläutert Michael Preetz.

Zeefuik, der bei Hertha BSC mit der Trikotnummer 42 auflaufen wird, sagt: "Hertha BSC hat mir in unseren Gesprächen von Anfang an einen klaren Plan aufgezeigt und sich sehr um mich bemüht. Die Ambitionen des Klubs passen zu meinen eigenen, ich freue mich daher sehr, nach Berlin zu kommen."

facebooktwitterreddit