Hannover 96

Offiziell: Stefan Leitl übernimmt bei Hannover 96

Oscar Nolte
Stefan Leitl wird neuer Cheftrainer bei Hannover 96
Stefan Leitl wird neuer Cheftrainer bei Hannover 96 / Adam Pretty/GettyImages
facebooktwitterreddit

Stefan Leitl wird neuer Cheftrainer von Hannover 96. Der aktuell noch bei Greuther Fürth angestellte 44-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2025.


Hannover 96 entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einer grauen Maus der 2. Bundesliga. Da scheint Stefan Leitl genau der richtige Mann zu sein, um das Feuer am Maschsee wieder zu entfachen; vor einem Jahr schaffte er immerhin sensationell den Aufstieg mit Greuther Fürth.

Das Kleeblatt konnte in der Bundesliga allerdings nicht mithalten und steht bereits als Absteiger fest. Leitl sucht eine neue Herausforderung und hat diese etwas überraschend bei Hannover 96 gefunden. Der 44-Jährige stand auch bei Schalke 04 und Hertha BSC auf dem Wunschzettel.

Bei den Niedersachsen übernimmt Leitl nun das Ruder von Christoph Dabrowski, der 96 als Interimstrainer zum Klassenerhalt geführt hat und den Verein am Saisonende verlassen wird. Der Dreijahresvertrag, den Leitl unterschreibt, ist ein deutliches Zeichen: der 44-Jährige soll Zeit bekommen, um das Projekt Hannover wieder in Schwung zu bringen.

Leitl soll Hannover 96 wieder aufbauen

Trotz einer erneut schwachen Saison ist der Kurs am Maschsee weiterhin klar: mittelfristig soll es zurück ins Oberhaus gehen. Das Potential dazu scheint Leitl bei den Niedersachsen erkannt zu haben.

"Ich danke Martin Kind und Marcus Mann für die guten, vertrauensvollen Gespräche", erklärte der 44-Jährige. "Sie haben den Weg, der bei Hannover 96 eingeschlagen werden soll, sehr klar und überzeugend aufgezeigt. Wir wollen ein stabiles Fundament schaffen und gemeinsam erfolgreich etwas aufbauen. Ich freue mich sehr auf einen großen, traditionsreichen Klub und auf die neue Aufgabe."

Geschäftsführer Martin Kind sieht in Leitl den "zentralen Baustein" für die Zukunft. "Gemeinsam mit ihm wollen wir eine stabile, nachhaltige und mittelfristig erfolgreiche Entwicklung einleiten. Wir sind davon überzeugt, dass er vor dem Hintergrund dieser Zielsetzung genau der richtige Trainer für Hannover 96 ist."


Alles zu Fürth & Hannover bei 90min:

facebooktwitterreddit