Bundesliga Transfers

Kalajdzic äußert sich zu Bayern-Gerüchten: "Eine riesengroße Ehre"

Dominik Hager
Sasa Kalajdzic äußert sich zu den Bayern-Gerüchten
Sasa Kalajdzic äußert sich zu den Bayern-Gerüchten / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Inzwischen herrscht in München doch eine recht große Unsicherheit in Bezug auf die Zukunft von Robert Lewandowski. Der Stürmer wird mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht und könnte ein neues Kapitel anstreben. Einen geeigneten Ersatz zu finden, wäre für die Bayern gar nicht so einfach. Immer wieder fiel zuletzt dabei der Name Sasa Kalajdzic. Dieser hat sich nun zu den Gerüchten geäußert.


Als VfB-Star hat man derzeit eigentlich andere Sorgen, als ein Interesse von Bayern München. Demnach bemühte sich der österreichische Stürmer im Gespräch mit der Krone auch darum, die Angelegenheit nicht weiter zu pushen.

Der Angreifer möchte einen potenziellen Bayern-Wechsel derzeit nicht vertiefen, weil ihn zurzeit nur der Klassenerhalt interessiert. "Ich habe mit Stuttgart ein korrektes Verhältnis. Wir werden sehen, was im Sommer passiert", erklärte er abwehrend.

Natürlich kann der Zwei-Meter-Stürmer die Gerüchte und Nachrichten auch nicht gänzlich ausschalten.

Kalajdzic freut sich über Bayern-Interesse

"Dass ich mit den Bayern überhaupt in Verbindung gebracht werde, ist eine riesengroße Ehre und Bestätigung für meine sehr guten Leistungen. Das macht mich auch extrem stolz“, erklärte der Österreicher.

Der überragende Stuttgarter der Vorsaison hat noch bis 2023 Vertrag und wird seinen Kontrakt wohl nicht verlängern. Im Falle eines Abstieges kann man davon ausgehen, dass Kalajdzic definitiv schon 2022 wechselt, doch auch im Fall eines Klassenerhaltes wäre der kommende Somme die letzte Gelegenheit auf eine Ablöse.

In der laufenden Saison hat der Sturm-Hüne lediglich vier Tore geschossen, was an seinen Verletzungsproblemen lag. Diese dürften jedoch auch dafür sorgen, dass der FC Bayern nicht unbedingt mit Kalajdzic als Nummer-Eins-Stürmer plant. Im Prinzip hat der Sturm-Riese eben erst eine Saison auf absoluten Top-Niveau agiert. Dem Angreifer dürften jedoch auch sonst zahlreiche interessante Optionen bleiben. Dass der kopfballstarke Torjäger grandiose Fähigkeiten hat, steht außer Frage.


Alles zum VfB Stuttgart bei 90min:

Alle VfB-News
Alle News zur Bundesliga
Alle News zu aktuellen Transfers

facebooktwitterreddit