FC Bayern Frauen

Statement des FC Bayern: Sarah Zadrazil verlängert in München

Simon Zimmermann
Sarah Zadrazil hat verlängert
Sarah Zadrazil hat verlängert / Gualter Fatia/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mit Linda Dallmann ist der FC Bayern auf dem besten Weg, den Vertrag zu verlängern. Bei Sarah Zadrazil ist man in München sogar schon weiter. Die Vize-Kapitänin hat ihren Vertrag bis 2026 verlängert.


"Ich bin einfach froh, dass ich weiterhin ein Teil dieser Mannschaft und von diesem Verein sein kann. Einerseits glaube ich, dass wir sportlich noch viel Potential und hohe Ziele haben, die wir erreichen wollen. Andererseits fühle ich mich einfach in München extrem wohl. Die Mädels und unser Teamspirit sind einmalig und München ist zur zweiten Heimat geworden. Von daher war für mich klar, dass ich noch länger bleiben möchte", teilte die 29-Jährige mit.

2020 war Zadrazil von Turbine Potsdam zu den Bayern gewechselt. Dort ist sie schnell zu einer prägenden Figur geworden und neben Lina Magull die Vize-Kapitänin.

"Sarah hat in den letzten zwei Jahren beim FC Bayern gezeigt, wie wichtig sie für dieses Team ist. Sie ist bei uns der Mittelfeldmotor, gerade im Defensivbereich, das zeichnet sie aus", zeigte sich die Sportliche Leiterin Bianca Rech entsprechend glücklich über Zadrazils Unterschrift.

"Das ist natürlich auch ein klares Zeichen nach außen, dass wir weitermachen, noch mehr Erfolg haben wollen und hungrig auf diesen Erfolg sind. Dafür ist es wichtig, Stützen, wie Sarah, weiterhin für den FC Bayern zu gewinnen", so Rech über die Verlängerung der österreichischen Nationalspielerin weiter.



Folgt uns für mehr Frauenfußball bei 90min:

Twitter:@FF_90min
Podcast: Raus aus dem Abseits

Alles zum Frauenfußball bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle News zu den FC Bayern Frauen
Alle News zur Frauen-Bundesliga

facebooktwitterreddit