Transfer

Bericht: FC Bayern mit Sadio Mané über Transfer einig!

Simon Zimmermann
Sadio Mané soll sich mit den Bayern einig sein
Sadio Mané soll sich mit den Bayern einig sein /
facebooktwitterreddit

Der Transfer von Sadio Mané zum FC Bayern rückt immer näher. Mit dem deutschen Rekordmeister soll sich der Liverpool-Star bereits auf einen Dreijahresvertrag geeinigt haben!


Liverpool-Insider Dave Ockop berichtet am Mittwochnachmittag, dass sich Mané für einen Wechsel nach München entschieden habe. Demnach seien zwar auch PSG und Barça am Angreifer interessiert gewesen, seine Wahl fällt aber auf den FC Bayern. Mit Julian Nagelsmann soll Mané bereits in Kontakt gestanden haben. Im Raum steht ein Vertrag über drei Jahre mit einem Gehalt von rund 15 Millionen Euro pro Saison.

Knackpunkt, um den Deal festzuzurren bleibt die Ablöse. Der FC Bayern bietet derzeit rund 30 Millionen Euro, Liverpool will 50 Millionen Euro. Laut der Bild würden die Münchner aber noch bis zu zehn Millionen Euro an erfolgsabhängigen Bonus-Zahlungen oben drauf packen.

Eine Hoffnung an der Säbener Straße: Vor zwei Jahren wurde der Transfer von Thiago recht problemlos abgewickelt. Nun setzt man auch auf ein Entgegenkommen der Reds im umgekehrten Fall. Ob sich diese Hoffnung bewahrheiten wird, bleibt abzuwarten. Da Mané in Liverpool seinen bis 2023 laufenden Vertrag nicht verlängern möchte, stehen in diesem Fall eher die Reds unter Zugzwang, will man den Stürmer nicht ablösefrei verlieren.

Auch Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtete am Mittwoch, dass Mané Liverpool diesen Sommer verlassen möchte. Die Bayern wollen schnell handeln, um die Mitbewerber auszustechen, so Romano weiter. Nach 90min-Infos haben die Verhandlungen zwischen den Bayern und Liverpool noch nicht begonnen. Von Reds-Seite wird das jedenfalls dementiert. Das kann sich aber schnell ändern.


Alles zu den Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit