90min
Bayern München

FC Bayern: Ismael lobt Richards-Verpflichtung

Florian Bajus
Feb 20, 2021, 12:23 PM GMT+1
Laut Valerien Ismael hat der FC Bayern mit Omar Richards einen guten Transfer getätigt
Laut Valerien Ismael hat der FC Bayern mit Omar Richards einen guten Transfer getätigt / James Williamson - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Offiziell wurde der Transfer noch nicht verkündet, allerdings soll sich der FC Bayern zur kommenden Saison die Dienste von Omar Richards gesichert haben, wie BILD berichtet. Ex-Bayern-Verteidiger Valerien Ismael wertet die Verpflichtung des Linksverteidigers positiv.

Mit Dayot Upamecano wechselt ein Defensivspezialist definitiv zum FC Bayern, im Hintergrund soll der Rekordmeister zudem den Transfer von Omar Richards unter Dach und Fach gebracht haben. Der 23-jährige Linksverteidiger steht nur noch bis Saisonende beim englischen Zweitligisten FC Reading unter Vertrag und soll ablösefrei nach München wechseln.

Eingeplant werde Richards als Backup für Alphonso Davies, der sich ab der kommenden Saison womöglich nicht mehr mit Lucas Hernandez messen wird. Der Franzose dürfte in die Zentrale rücken und David Alaba auf der Position des linken Innenverteidigers beerben, während Upamecano mit Niklas Süle und womöglich auch Jerome Boateng um den Platz auf der rechten Innenverteidiger-Position kämpfen dürfte.

Ismael über Richards: "Er passt in die Philosophie"

Über Richards sagt Valerien Ismael, der von Juli 2005 bis Januar 2008 für den FC Bayern gespielt hat und seit Oktober vergangenen Jahres den englischen Zweitligisten FC Barnsley trainiert: "Omar Richards ist ein talentierter Linksverteidiger. Ein junger Spieler, sehr schnell, sehr ruhig am Ball, mit exzellenter Technik und perfekter Flanken-Qualität."

Soll zum FC Bayern wechseln: Omar Richards
Soll zum FC Bayern wechseln: Omar Richards / Chloe Knott - Danehouse/Getty Images

In den Augen des 45-jährigen Franzosen haben die Münchner erneut ein gutes Auge auf dem Transfermarkt bewiesen: Richards sei "ein sehr, sehr guter Transfer", so Ismael. "Er passt in die Philosophie. Mit Alphonso Davies und Richards sind sie extrem gut aufgestellt auf der linken Seite."

Richards wird seit einigen Wochen mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Vor einer Woche berichteten das Portal Football Insider sowie der kicker, dass der Transfer in trockenen Tüchern sei. Von offizieller Seite ist allerdings noch keine Bestätigung erfolgt.

facebooktwitterreddit