Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt vs Real Madrid Supercup: TV-Übertragung, Live-Stream, Anpfiff & Prognose

Jan Kupitz
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt / Eurasia Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Eintracht Frankfurt und Real Madrid kämpfen im UEFA Supercup um die europäische Krone.

Hier ist alles, was du über das Spiel zwischen dem amtierenden Europa-League-Sieger und dem Champions-League-Sieger wissen musst.

Eintracht Frankfurt vs Real Madrid im TV und Live-Stream

  • Ort: Helsinki (Finnland)
  • Stadion: Olympiastadion
  • Anstoß: 10. August, 21:00 Uhr

Wo wird Frankfurt vs Real in Deutschland übertragen?

Streaming: DAZN
Start der Übertragung: 20:30 Uhr

TV-Sender: RTL
Start der Übertragung: 20:15 Uhr

Der Supercup läuft nicht nur beim Streamingdienst DAZN, sondern auch im Free-TV bei RTL. Einschalten ist somit Pflicht!


Direkter Vergleich

  • Real Madrid: 1 Sieg
  • Eintracht Frankfurt: 0 Siege
  • Remis: /

Real und Eintracht sind in einem Pflichtspiel bislang einmal gegeneinander angetreten: Das war im Champions-League-Finale 1960. Die Spanier behielten mit 7:3 die Oberhand.


Voraussichtliche Aufstellung von Eintracht Frankfurt

Trapp - Touré, Tuta, Ndicka - Knauff, Sow, Rode, Lenz - Götze, Kamada - Kolo Muani


Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid

Courtois - Carvajal, Militao, Alaba, Mendy - Casemiro, Kroos, Modric - Rodrygo, Benzema, Vinicius


Eintracht Frankfurt vs Real Madrid Prognose

Eintracht Frankfurt lebt für diese großen Spiele und hat in den letzten Jahren mehrmals unter Beweis gestellt, dass man jederzeit in der Lage ist, dem großen Favoriten ein Bein zu stellen. Die SGE wird Real Madrid sicherlich einen harten Fight liefern - dennoch muss man natürlich die immense Qualität beachten, über die die Königlichen verfügen.

Schwer wiegt auch, dass Filip Kostic nicht mit dabei ist. Der Serbe steht kurz vor einem Wechsel zu Juventus und reiste nicht mit der Eintracht nach Helsinki.

Tipp: Frankfurt - Real 1:2 n.V.

facebooktwitterreddit