DFB-Team

Deutschland - Ungarn: TV-Übertragung, Live-Stream & Anpfiff

Philipp Geiger
Die DFB-Auswahl gewann ihr letztes Spiel gegen Italien mit 5:2
Die DFB-Auswahl gewann ihr letztes Spiel gegen Italien mit 5:2 / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die deutsche Nationalmannschaft ist am Freitagabend im vorletzten Nations-League-Gruppenspiel gegen Ungarn gefordert. Nach vier Spieltagen findet sich die DFB-Auswahl (sechs Punkte) in der Gruppe drei hinter den Ungarn (sieben Punkte) auf Rang zwei wieder. Italien (fünf Punkte) und England (zwei Punkte) folgen auf den Plätzen drei und vier. Das Hinspiel im Juni endete mit einem 1:1-Unentschieden.

Alle wichtigen Infos zur Partie gibt es hier im Überblick zusammengefasst.


Deutschland vs. Ungarn im TV & Stream

Spielort: Leipzig
Stadion: Red Bull Arena
Datum: 23. September 2022
Anpfiff: 20:45 Uhr


Wo wird Deutschland - Ungarn in Deutschland übertragen?

Das Gruppenspiel in der Leipziger Red Bull Arena wird live im ZDF übertragen. Wer die Partie im Live-Stream mitverfolgen möchte, kann dies in der ZDFmediathek tun. Übertragungsbeginn ist um 20:15 Uhr. Am Kommentatorenpult nimmt Bela Rethy Platz.

TV: ZDF
Stream: ZDFmediathek


Wo wird Deutschland - Ungarn in Österreich übertragen?

TV/Stream: DAZN


Wo wird Deutschland - Ungarn in der Schweiz übertragen?

TV/Stream: DAZN


Formkurve

Deutschland: U U U U S
Ungarn: S S N U S

Zwei Siege und vier Unentschieden lautet die bisherige Bilanz der DFB-Auswahl in diesem Jahr. In der Nations League endeten die Hinspiele gegen Italien, England und Ungarn allesamt mit einem 1:1-Unentschieden. Beim letzten Auftritt Mitte Juni zeigte sich die Mannschaft von Hansi Flick sehr spielfreudig und feierte gegen Europameister Italien einen 5:2-Erfolg.

In der Nations-League-Gruppe drei gingen die Ungarn als klarer Außenseiter ins Rennen. Die Mannschaft von Marco Rossi konnte allerdings das eine oder andere Ausrufezeichen setzen und grüßt nach vier Spieltagen überraschend von der Tabellenspitze. Gegen England feierte die ungarische Auswahl zwei Siege und blieb dabei ohne Gegentreffer (1:0 & 4:0). Nur im Hinspiel gegen Italien (1:2) stand der Gruppenerste am Ende mit leeren Händen da.


DFB-Kader gegen Ungarn & England

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

Abwehr: Thilo Kehrer (West Ham United), David Raum (RB Leipzig), Antonio Rüdiger (Real Madrid), Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund), Niklas Süle (Borussia Dortmund), Armel Bella Kotchap (FC Southampton), Matthias Ginter (SC Freiburg), Robin Gosens (Inter Mailand), Benjamin Henrichs (RB Leipzig)

Mittelfeld/Angriff: Julian Brandt (Borussia Dortmund), Serge Gnabry (FC Bayern), Leon Goretzka (FC Bayern); Ilkay Gündogan (Manchester City), Kai Havertz (FC Chelsea), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Joshua Kimmich (FC Bayern), Jamal Musiala (FC Bayern), Thomas Müller (FC Bayern), Lukas Nmecha (VfL Wolfsburg), Leroy Sane (FC Bayern), Timo Werner (RB Leipzig)


Alles zur DFB-Auswahl bei 90min:

Alle News zum DFB-Team

facebooktwitterreddit