Transfer

Wales-Helden vor Rückkehr in die Heimat? Cardiff City will Bale und Ramsey

Simon Zimmermann
Ramsey (l.) und Bale sollen zu Cardiff City wechseln
Ramsey (l.) und Bale sollen zu Cardiff City wechseln / Michael Steele/GettyImages
facebooktwitterreddit

Kehrt Gareth Bale in die Heimat zurück? Nach 90min-Infos plant Cardiff City ein Angebot für den walisischen Superstar. Auch Nationalelf-Kollege Aaron Ramsey steht im Fokus des Zweitligisten.


Gareth Bale hat seinen Traum von der WM-Teilnahme wahr gemacht. Am Sonntag bezwangen die Waliser die Ukraine im Playoff-Duell um den letzten europäischen Platz für Katar. Bale sorgte mit einem Freistoß, den der ukrainische Kapitän Andriy Yarmolenko ins eigene Tor abfälschte, für den Siegtreffer.

Gedanken ans Karriereende müssen beim 32-Jährigen nun warten. Für die Teilnahme an der Winter-WM braucht Bale Spielpraxis. Wohin es den Stürmer-Star nach seiner Zeit bei Real Madrid nun zieht, ist noch offen.

Cardiff hofft auf Transfers von Bale und Ramsey

Spekuliert wird schon seit geraumer Zeit über eine Rückkehr nach Wales. Bale ist bekanntermaßen sehr heimatverbunden, was den Zweitligisten Cardiff City nun auf den Plan ruft. Quellen haben gegenüber 90min bestätigt, dass Cardiff bereit ist, ein Angebot für Bale abzugeben.

Bale hat noch nie in Wales gespielt, wurde aber in Cardiff geboren. Die Bluebirds hoffen, dass sie seine Affinität zu seiner Heimat nutzen können, um ihn mit einem kurzfristigen Vertrag zu locken, der über die kommende Saison hinaus verlängert werden könnte, wenn Cardiff der Aufstieg in die Premier League gelingt.

Bale soll grundsätzlich dafür bereit sein, erhebliche Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen. In Cardiff würde er definitiv weit weniger kassieren, als in seiner Zeit bei den Königlichen.

Neben Bale hofft Cardiff auf den Zuschlag bei einem weiteren Nationalspieler. Auch Aaron Ramsey soll in die Heimat wechseln. Der 31-Jährige wurde Ende Januar an die Glasgow Rangers verliehen, steht bei Stamm-Klub Juventus Turin aber noch bis 2023 unter Vertrag.

Bei der Alten Dame hat man für den Waliser aber keine Verwendung mehr, weshalb ein ablösefreier Deal möglich erscheint. Ramsey wurde in der Jugend von Cardiff City ausgebildet, ehe er 2008 für 6,4 Millionen Euro zum FC Arsenal wechselte.

facebooktwitterreddit