Alphonso Davies

Alphonso Davies jubelt und ist zu Tränen gerührt: Kanada schafft WM-Quali!

Simon Zimmermann
Phonzie fährt mit Kanada zur WM!
Phonzie fährt mit Kanada zur WM! / CHRISTOF STACHE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Kanada schafft zum ersten Mal seit 36 Jahren die Qualifikation für eine WM-Endrunde. Alphonso Davies jubelt live auf Twitch. Und lässt seinen Emotionen völlig freien Lauf.


Alphonso Davies arbeitet aktuell an seinem Comeback für den FC Bayern. Nach überstandener Herzmuskelentzündung winkt dem 21-Jährigen die Rückkehr gegen den SC Freiburg nach der Länderspielpause.

"Ich habe keine Probleme mit meinen Muskeln und dem Herz, aber ich bin noch nicht bei 100 Prozent - noch nicht! Ich bin einfach happy, dass ich wieder trainieren kann und bin bereit für die Arbeit", erklärte der Kanadier.

Davies von Emotionen übermannt: Kanada fährt zur WM nach Katar!

Und dürfte die neue Woche noch viel glücklicher gestartet haben. Denn: Davies wird Ende des Jahres bei der WM in Katar an den Start dürfen. Mit einem Sieg gegen Jamaika qualifizierten sich die Nordamerikaner zum ersten Mal seit 36 Jahren wieder für eine WM-Endrunde! Im vorletzten Quali-Spiel fertigte Kanada die Jamaikaner auch ohne Davies mit 4:0 ab und ist nun nicht mehr von einem der Qualifikationsplätze für die WM zu verdrängen.

"Wir fahren zur WM. Es ist vorbei!", rief Davies kurz vor Schluss in seinem Twitch-Stream. Als der Schlusspfiff dann ertönte war Phonzie von seinen Emotionen völlig überwältigt. "Das war das erste und letzte Mal, dass Ihr mich im Stream weinen gesehen habt", sagte der Bayern-Star kniend auf dem Boden, die Hände vor sein Gesicht.

Für Davies und seine kanadischen Teamkollegen ist ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen. Kanada ist der 20. sicherere WM-Teilnehmer in Katar!


Alle News zum FC Bayern und der WM 2022 bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News
Alle WM-News

facebooktwitterreddit