90min
Real Madrid

Bericht: Zinedine Zidane verlässt Real Madrid definitiv!

Oscar Nolte
Zizou wird Real Madrid wohl verlassen
Zizou wird Real Madrid wohl verlassen / Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Zinedine Zidane wird Real Madrid am Saisonende wohl definitiv verlassen. Unabhängig des Ausgangs der Spielzeit soll die zweite Amtszeit Zizous zu einem Ende kommen. Zwei potenzielle Kandidaten für die Nachfolge werden bereits gehandelt.


Real Madrid muss seine verbleibenden drei Ligaspiele gewinnen und auf einen Patzer von Stadt-Rivale Atletico hoffen, um noch die Meisterschaft zu gewinnen. Es könnte die letzte sein, die Real mit Zinedine Zidane feiert. Der Franzose soll laut der Daily Mail den Entschluss gefasst haben, die Königlichen in jedem Fall zu verlassen.

Interesse an Zizou soll darüber hinaus bereits bei Juventus Turin und der französischen Nationalmannschaft bestehen. Auf Sicht soll Zidane dort eine neue Ära einleiten. In Madrid gelang ihm dies äußerst beeindruckend: drei Champions-League-Siege und zwei spanische Meisterschaften feierte Zidane als Cheftrainer von Real.

Zidane-Nachfolge: Real Madrid blickt auf Raul und Allegri

FRANCE-FBL-ITA-CULTURE
Max Allegri könnte Zidane beerben / LUCAS BARIOULET/Getty Images

Sollte Zizou die Königlichen am Saisonende tatsächlich verlassen, hat Real scheinbar zwei potenzielle Nachfolger im Blick: Raul und Max Allegri. Klub-Legende Raul wurde jüngst auch bei Eintracht Frankfurt gehandelt, verdiente sich seine Sporen als Trainer der zweiten Mannschaft von den Blancos.

Allegri hingegen hat deutlich mehr Erfahrung auf dem Buckel. Der Italiener, der unter anderem Milan und Juventus Turin coachte, arbeitete in seiner Trainer-Karriere allerdings noch nie außerhalb Italiens. Bereits seit zwei Jahren ist Allegri nun schon vereinslos - Zeit für etwas Neues also?

facebooktwitterreddit