Werder Bremen

Nach mündlicher Werder-Zusage: Brighton legt bei Groß nach und kündigt Verlängerung an

Oscar Nolte
Pascal Groß könnte seinen Vertrag bei Brighton nun doch verlängern
Pascal Groß könnte seinen Vertrag bei Brighton nun doch verlängern / James Williamson - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es hätte schnell gehen können, doch jetzt scheint alles wieder offen: Der Wechsel von Mittelfeldspieler Pascal Groß zu Werder Bremen hängt am seidenen Faden. Denn nach 90min-Infos könnte die mündliche Zusage (wir berichteten) am Ende wenig wert sein.


Am Donnerstagabend hat Brighton der Groß-Seite unseren Informationen zufolge ein besser dotiertes Angebot vorgelegt, das zu einem Umdenken bei Groß geführt haben könnte.

Brighton-Coach kündigt Verlängerung von Pascal Groß an

Brightons Coach Graham Potter bestätigte auf einer Pressekonferenz am frühen Freitagnachmittag: "Pascal Groß und Danny Welbeck stehen kurz davor, sich mit dem Verein auf neue Verträge zu einigen." Wie viel Wahrheitsgehalt hinter dieser Aussage steckt, ist aber offen. Denn wie jeder weiß im schnelllebigen Fußball: Ein gutes Pokerface ist viel wert.

Pascal Groß ist 30 Jahre alt, sein Vertrag läuft im Sommer aus. Derzeit spielt er bei Brighton in der Premier League - aber seit dem Winter ist es ein offenes Geheimnis, dass Werder den Spieler gerne an der Weser sehen würde.


Alles zu Werder bei 90min:

facebooktwitterreddit