Werder Bremen

"Der nächste HSV" - Werder-Fans reagieren auf den Anfang-Rücktritt

Tal Lior
Markus Anfang ist von seinem Werder-Posten zurückgetreten
Markus Anfang ist von seinem Werder-Posten zurückgetreten / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Das war eine Überraschung: Markus Anfang, gegen den seit Donnerstag wegen des Verdachts einer Impfzertifikat-Fälschung ermittelt wird, hat am Samstag vor dem Spiel gegen Schalke seinen Rücktritt als Werder-Coach erklärt. Die Meldung rief viele Reaktionen hervor.

Fabrizio Romano, der wohl bekannteste Fußball-Reporter auf dem Planeten, berichtete seiner millionenfachen Leserschaft über den Rücktritt. Dass gegen einen Trainer im Profifußball wegen solch eines Vergehens ermittelt wird, ist nämlich ein absolutes Novum. Dabei erlaubte sich der Italiener auch einen witzigen Fauxpas, indem er den Begriff "Cheftrainer" als Vornamen von Anfang gedeutet hat.

Besonders groß war die Meldung aber natürlich in Fußball-Deutschland, wo sich neutrale Beobachter mit Wortspielen über den Rücktritt köstlich amüsierten und Werder-Fans den urplötzlichen Zerfall des Klub-Images lamentierten...

Co-Trainer Danijel Zenkovic wird den Klub am heutigen Abend interimsweise übernehmen. Über die permanente Nachfolge gibt es noch keine Infos.

facebooktwitterreddit