Wann finden die Viertelfinal-Spiele bei der WM 2022 in Katar statt?

Simon Zimmermann
So geht es bei der WM in der K.o.-Runde weiter
So geht es bei der WM in der K.o.-Runde weiter / Christopher Pike/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach den Achtelfinal-Partien der WM 2022 macht die K.o.-Phase der Weltmeisterschaft in Katar eine kleine Pause. Drei Tage nach dem letzten Achtelfinale beginnen dann die Viertelfinals.

Los geht es mit dem ersten Viertelfinale am Freitag, den 9. Dezember. Vize-Weltmeister Kroatien trifft dann ab 16 Uhr auf Rekordweltmeister Brasilien. Später am Abend duellieren sich dann die Niederlande und Argentinien (ab 20 Uhr) - ein geschichtsträchtiges Spiel. Beide Nationen trafen u.a. schon im WM-Finale 1978 aufeinander, als Argentinien die WM im eigenen Land gewann.

Weiter geht es dann am Samstag, den 10. Dezember. Das erste Viertelfinale ab 16 Uhr ist noch offen. Das zweite Samstags-Duell steht bereits. Ab 20 Uhr treffen England und Frankreich im Kampf um das Halbfinale aufeinander.

Die Achtelfinal-Duelle im Überblick

  • Niederlande 3-1 USA
  • Argentinien 2-1 Australien
  • Frankreich 3-1 Polen
  • England 3-0 Senegal
  • Japan 1-3 Kroatien (nach Elfmeterschießen)
  • Brasilien 4-1 Südkorea
  • Marokko 3-0 Spanien (nach Elfmeterschießen)
  • Portugal 6-1 Schweiz

Die Viertelfinal-Duelle im Überblick

  • Kroatien - Brasilien, Freitag 16 Uhr (9.12.)
  • Niederlande - Argentinien, Freitag 20 Uhr (9.12.)
  • Marokko - Portugal, Samstag 16 Uhr (10.12.)
  • England - Frankreich, Samstag 20 Uhr (10.12.)

Die möglichen Halbfinal-Duell im Überblick

  • Niederlande/Argentinien - Kroatien/Brasilien, Dienstag 20 Uhr (13.12.)
  • England/Frankreich - Marokko/Portugal, Mittwoch 20 Uhr (14.12.)

Dann steigt das Finale und das Spiel um Platz drei

  • Spiel um Platz 3: Samstag 16 Uhr (17.12.)
  • Finale: Sonntag 16 Uhr (18.12.)

Natzes Nutmeg: Die WM-Kolumne mit Nadine Angerer - Folge 2


Alles zur WM 2022 bei 90min

facebooktwitterreddit