VfL Wolfsburg

Fix: Jakub Kaminski wechselt im Sommer zum VfL Wolfsburg

Malte Henkevoß
Jakub Kaminski stößt bald zu den Wölfen.
Jakub Kaminski stößt bald zu den Wölfen. / Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Während der VfL Wolfsburg in der Gegenwart ziemlich in der Klemme steckt, hat er nun schon mal ein gute Vorzeichen für die Zukunft gesetzt. Nach der aktuellen Saison werden die Wölfe durch den polnischen Nationalspieler Jakub Kaminski verstärkt.


90min hatte über das Interesse der Wölfe am jungen Polen berichtet. Auch Borussia Dortmund und RB Leipzig haben um die Gunst des 19-Jährigen Außenstürmers gekämpft, am Ende setzten sich die Wölfe aber durch, wie sie auch offiziell via Twitter bekanntgaben:

Kaminski freut sich sehr auf die anstehende Aufgabe, wie er am Rande seiner Vertragsunterzeichnung offenbarte: "Für mich geht mit dem Wechsel in die Bundesliga ein absoluter Traum in Erfüllung. Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung und darauf, mich Woche für Woche auf Spitzenniveau weiterentwickeln und beweisen zu können."

Diese Saison wird Kaminski noch bei seinem aktuellen Klub Lech Posen zu Ende bringen, von dem beispielsweise auch Robert Lewandowski 2010 den Sprung in die Bundesliga gewagt hat. Kaminski kam in diesem Jahr in allen 19 Ligaspielen seines Teams zum Einsatz, erzielte dabei sechs Tore und bereitete weitere vier Treffer vor.

Beim VfL soll der 19-Jährige ab dem Sommer dann an ein höheres Niveau herangezogen werden. Eine Herausforderung natürlich, dennoch weiß auch VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer, was er an Kaminski hat: "Er hat eine Top-Mentalität sowie eine riesige Einsatzbereitschaft, bringt Dynamik, Tempo und Athletik mit und besticht durch seine Laufstärke. Kurz: Wir freuen uns sehr, dass Jakub sich für den VfL entschieden hat und unseren Kader ab Sommer 2022 verstärken wird."

Alle News zum VfL Wolfsburg und Transfers bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Wolfsburg-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit