90min
VfB Stuttgart

Tottenham schielt auf Kalajdzic-Transfer

Jan Kupitz
Apr 13, 2021, 7:16 PM GMT+2
Wechselt Sasa Kalajdzic im Sommer?
Wechselt Sasa Kalajdzic im Sommer? | KAI PFAFFENBACH/Getty Images
facebooktwitterreddit

Tottenham Hotspur soll Interesse an einem Transfer von Sasa Kalajdzic zeigen. Der Österreicher wäre als Backup für Harry Kane vorgesehen.

Mit bislang 14 Saisontoren in der Bundesliga hat sich Sasa Kalajdzic ins Schaufenster gespielt. Bereits in der vergangenen Woche hatte der kicker verlauten lassen, dass der Zwei-Meter-Mann ein heißer Verkaufskandidaten bei den Schwaben sei - durch einen Abgang könnte der VfB die verpassten Einnahmen der Coronapandemie einigermaßen auffangen.

Zuvor genannte Wechselkandidaten wie Silas Wamangituka oder Nicolas Gonzalez scheinen aufgrund von Verletzungsproblemen nicht mehr so interessant für andere Klubs zu sein, als dass für einen der beiden eine unwiderstehliche Ablöse herausspringen würde.

FBL-GER-BUNDESLIGA-STUTTGART-BREMEN
Kann Matarazzo auch 21/22 mit seinem Torjäger planen? | THOMAS KIENZLE/Getty Images

In England berichten die Daily Mail sowie Eurosport übereinstimmend, dass Tottenham Hotspur gesteigertes Interesse an Kalajdzic zeige und bereit sei, die Rahmenbedingungen für einen Wechsel auszuloten. Die dort als potenzielle Ablöse in den Raum geworfenen 17 Millionen Euro scheinen allerdings ziemlich niedrig angesetzt und sich lediglich an der Marktwert-Vorgabe von transfermarkt.de zu orientieren. Bei einem Verkauf des Torjägers dürfte dem VfB ein deutlich höherer Betrag winken!

Spurs suchen neuen Stürmer

Die Spurs sind jedenfalls fieberhaft auf der Suche nach einem Angreifer, der den Backup für Superstar Harry Kane geben kann. Der im vergangenen Sommer von Benfica ausgeliehene Carlos Vinicius konnte bei den Londonern überhaupt nicht überzeugen und erst ein kümmerliches Premier-League-Tor erzielen. Die Kaufoption in Höhe von 45 Millionen Euro werden die Spurs definitiv nicht ziehen - stattdessen könnte Kalajdzic zum Mourinho-Team wechseln.

Wichtig in diesem Zusammenhang zu erwähnen: Konkret ist das Wechselgerücht bislang aber noch nicht.

facebooktwitterreddit