Transfer

Salernitana nimmt Bundesliga-Trio unter die Lupe - Kommt Piatek von der Hertha?

Dominik Hager
Kehrt Piatek in die Serie A zurück?
Kehrt Piatek in die Serie A zurück? / Robbie Jay Barratt - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

In den letzten Wochen ist es eigentlich schon zur Gewohnheit geworden, dass Nottingham Forest in der Bundesliga wildert, wie schleimige Nacktschnecken im Gemüsebeet. Nun scheint aber auch der Serie-A-Klub US Salernitana gewillt zu sein, in der Bundesliga auf Shopping-Tour zu gehen.


US Salernitana gehört grundsätzlich zu den unbekannteren Klubs der Serie A, hat mit Frank Ribery aber einen absoluten Big-Name im Kader stehen. Nun könnte der Franzose Unterstützung von ein paar Bundesliga-Kollegen bekommen, die der Routinier zum Teil auch noch aus seiner Zeit in Deutschland zumindest indirekt kennt. Laut Angaben der Gazetta dello Sport, möchte der Klub noch "mindestens vier bis fünf Spieler" verpflichten.

Dabei hat der Klub aus Salerno unter anderem Eintracht-Spieler Ajdin Hrustic ins Auge gefasst. Der zentrale Mittelfeldspieler konnte sich in Frankfurt nie so ganz durchsetzen, könnte jedoch beim italienischen Klub ein wichtiger Spieler in der Feldmitte werden.

Salernitana arbeitet an Piatek-Transfer

Neben Hrustic sollen jedoch auch noch zwei Spieler von Hertha BSC Berlin auf der Liste stehen. Sehr heiß ist offenbar insbesondere ein Transfer von Stürmer Piatek. Präsident Danilo Iervolino zeigte sich schon mal zuversichtlich. "Wir arbeiten hart daran, ihn dem Trainer in Kürze zur Verfügung zu stellen", erklärte er. Gespräche gab es der Quelle zufolge auch mit Dodi Lukebakio. Der Belgier möchte allerdings bevorzugt bei der Hertha bleiben.


Alles zur Hertha bei 90min:

Alle Hertha-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit