1. FC Union Berlin

Union erneut europäisch vertreten: Sogar die Champions League ist noch möglich

Dominik Hager
So sehen Sieger aus: Union Berlin hat in Freiburg einen sensationellen 4:1-Erfolg errungen
So sehen Sieger aus: Union Berlin hat in Freiburg einen sensationellen 4:1-Erfolg errungen / Markus Gilliar/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es gibt diese Spiele, in denen einfach alles für einen läuft. Während der SC Freiburg mit einer kritischen Elfmeter-Szene und einem nicht gegebenen Treffer haderte, schlugen die Eisernen mit voller Effizienz zu und siegten im Breisgau mit 4:1. Union Berlin hat das Ticket nach Europa sicher und darf sogar von der Champions League träumen.


Was ist Union Berlin nicht für eine geniale Truppe? Der Klub überraschte schon im Vorjahr mit dem Einzug in die Conference League und steuert in dieser Saison sogar einen noch besseren Platz an. Dabei ließen sich die Eisernen auch nicht davon aufhalten, dass in der Winterpause mit Max Kruse und Marvin Friedrich zwei Führungsspieler verloren gingen.

Der Sieg heute gegen den SC Freiburg war eigentlich schon die Kirsche auf die Sahnetorte nach einer fantastischen Saison. Die Eisernen besiegten dank der Tore von Prömel, Becker, Trimmel und Schäfer den SC Freiburg und belegen in der Tabelle den sechsten Platz.

Sogar die Champions League ist noch möglich

Für Union ist aber vielleicht ja sogar noch mehr möglich. Derzeit hat man einen Punkt Rückstand auf Freiburg und genau so viele Punkte wie Leipzig. Mit einem Sieg gegen Bochum könnten die Eisernen an den Breisgauern vorbei ziehen, sollten diese nicht gegen Bayer 04 Leverkusen gewinnen. Die Werkself ist zwar in einer grandiosen Spätform, hat Rang drei aber bereits sicher, was vielleicht ein Vorteil für Freiburg ist.

Leverkusen hat gegen Augsburg und Bielefeld natürlich gute Chancen zu punkten und würde mit einem Sieg aus zwei Spielen aufgrund der Tordifferenz sicher vor Union stehen.

Nur ein Sieg gegen Bochum sichert Europa-League-Platz

Aufgrund der Tatsache, dass Freiburg und Leipzig im Pokalfinale aufeinandertreffen, hat Union in Bezug auf die Europa League aber sehr gute Chancen. Hierfür muss man eigentlich nur den 1.FC Köln in Schach halten. Um sich der Sache sicher zu sein, müssten die Berliner jedoch gegen Bochum gewinnen.

Sollte der Effzeh gegen Stuttgart drei Punkte holen, würde ein Unentschieden aufgrund des Torverhältnisses nicht reichen. Demnach dürfte die Herangehensweise vor dem letzten Heimspiel klar sein. Man muss alles daran setzen, Bochum zu schlagen. In diesem Fall ist die Europa League sicher und es besteht vielleicht sogar noch die Chance, in die Königsklasse einzuziehen.

Wie auch immer es ausgeht: Die Spielzeit 2021/22 war ein voller Erfolg für die Eisernen.


Alles zu den Eisernen bei 90min

facebooktwitterreddit