90min

TSG Hoffenheim: Transfer von Stiller vor dem Abschluss

Jan Kupitz
Dec 7, 2020, 3:20 PM GMT+1
Angelo Stiller wechselt wohl zur TSG Hoffenheim
Angelo Stiller wechselt wohl zur TSG Hoffenheim | DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die TSG Hoffenheim steht vor dem ersten Transfer für die kommende Saison: Angelo Stiller soll ablösefrei vom FC Bayern in den Kraichgau wechseln.

Bereits in der vergangenen Woche hatte der kicker von Hoffenheims Interesse an Angelo Stiller berichtet, laut Sport1-Informationen steht der Deal nun sogar vor dem Abschluss. Der 19-Jährige, der gebürtig aus München stammt und bereits mit neun Jahren in die Nachwuchsabteilung des FC Bayern gewechselt war, will seinen auslaufenden Vertrag beim Rekordmeister demnach nicht verlängern und stattdessen zur TSG Hoffenheim wechseln.

Dort sitzt mit Sebastian Hoeneß ein alter Bekannter Stillers auf der Trainerbank, schließlich arbeitete das Duo bereits in der Bayern-Reserve sehr erfolgreich zusammen. Im Sommer 2021 soll es zur Wiedervereinigung der beiden kommen.

Dem Vernehmen nach hätte der FC Bayern den Vertrag mit Stiller gerne verlängert, da der 19-Jährige auch in dieser Saison ein Leistungsträger der Reserve in der 3. Liga ist und sogar im DFB-Pokal und in der Champions League ein paar Minuten Profiluft schnuppern durfte. Andererseits ist die Konkurrenz auf Stillers Position im zentralen Mittelfeld hochkarätig besetzt: An Joshua Kimmich und Leon Goretzka wird es auch in den nächsten Jahren kein Vorbeikommen geben, dahinter lauern bereits Marc Roca und auch Tiago Dantas, der als Wunschspieler von Hansi Flick gilt.

Die Aussicht auf regelmäßige Spielpraxis im Profibereich ist bei der TSG um einiges vielversprechender.

facebooktwitterreddit