FC Schalke 04

Transfer-Update beim FC Schalke 04: Hoppe, Kabak und Co.

Tal Lior
Christof Koepsel/Getty Images
facebooktwitterreddit

Schalke wird bis zum Transferschluss wahrscheinlich weitere Spieler verabschieden, Sportdirektor Rouven Schröder hat dementsprechend noch viel zu tun. Hier gibt es einen Überblick der Lage bei den Verkaufskandidaten.

1. Matthew Hoppe - Preisschild steht

Matthew Hoppe
Omar Vega/Getty Images

Der 20-jährige US-Amerikaner, der laut unseren Infos bei der halben Premier League ein Thema ist, darf den Verein laut Bild für acht Millionen Euro verlassen.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass Hoppe in Anbetracht der zahlreichen Interessenten beim FC Schalke 04 bleiben wird. Da aber noch kein Klub mit einer konkreten Offerte an Schalke herangetreten ist, könnte es mit dem Wechsel noch dauern.

2. Ozan Kabak - Schalke lehnt Sevilla-Angebot ab

Ozan Kabak
Clive Brunskill/Getty Images

Obwohl es schon von zahlreichen Klubs konkrete Anfragen und auch schon Offerten gegeben hat, scheint sich auch der Abgang von Ozan Kabak in die Länge zu ziehen.

Laut dem Transferexperten Fabrizio Romano führt Schalke weiterhin mit dem FC Sevilla Gespräche, demnach wurde zuvor ein Angebot in Höhe von zehn Millionen Euro abgelehnt. Laut Bild denkt zudem RB Leipzig weiterhin über den türkischen Nationalspieler nach. Doch auch die Sachsen sind nicht dazu bereit, mehr als zehn Millionen Euro zu bieten.

Wer wird also den Zuschlag erhalten? Hoffenheim, Gladbach, Leicester City und Bayer Leverkusen sind nur vier von zahlreichen anderen Klubnamen, die bei Kabak mitmischen und für den Durchbruch sorgen könnten.

3. Matija Nastasic - Nur noch Details zu klären

Matija Nastasic
Lars Baron/Getty Images

Dass Matija Nastasic kurz vor einem Wechsel zur AC Florenz steht, ist kein Geheimnis. Laut Gianluca Di Marzio stehen dem Deal nur noch Details im Weg. Für Nastasic wird Schalke aber laut dem Transferexperten maximal eine minimale Ablöse erhalten, demnach ist auch ein ablösefreier Deal möglich.

Der 28-jährige Serbe wurde ursprünglich für fast zehn Millionen Euro verpflichtet...

4. Can Bozdogan

Can Bozdogan
BSR Agency/Getty Images

Can Bozdogan soll trotz seiner bisherigen guten Entwicklung in dieser Saison woanders Spielpraxis sammeln, dies bestätigten kürzlich die Schalke-Bosse. Im zentralen Mittelfeld präferiert Trainer Dimitrios Grammozis Spieler wie Blendi Idrizi.

5. Rabbi Matondo, Amine Harit, Omar Mascarell - Kein neuer Stand

Amine Harit
Lars Baron/Getty Images

Bei den drei Verkaufskandidaten zeichnet sich noch kein konkreter Abnehmer ab, wahrscheinlich wird sich bei den Akteuren erst gegen Ende der Transferperiode etwas tun. Hier gibt es mehr Infos dazu.

facebooktwitterreddit