1. FC Köln

Baumgart-Verlängerung bis 2025 wohl fix - die Details zum Deal

Dominik Hager
Matthias Hangst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Steffen Baumgart gehört inzwischen fast schon genauso zu Köln wie der Dom und der Geißbock Hennes. Nach dem Relegations-Drama in der Vorsaison ist es dem Coach gelungen, den Effzeh fast schon sensationell auf Rang sieben zu führen. Aufgrund der äußerst stimmigen Symbiose war allen Beteiligten schnell klar, dass der gemeinsame Weg noch länger andauern soll. BILD-Angaben zufolge wurde nun auch eine Einigung erzielt und der Vertrag verlängert.


Es ist schon erstaunlich, was ein Klub erreichen kann, wenn der passende Trainer zum passenden Zeitpunkt da ist. Steffen Baumgart hat in seinem ersten Jahr in Köln schlichtweg alles richtig gemacht. Der 50-Jährige hat den schlafenden Torjäger Modeste zum Leben erweckt, junge Spieler wie Thielmann, Lemperle, Kilian oder Özcan weiterentwickelt und sich auch nicht vor unbequemen Entscheidungen gescheut, die nun mal getroffen werden mussten. So wie beispielsweise die Wachablösung im Kölner Tor von Horn zu Schwäbe.

Viel wichtiger aber noch: Baumgart nimmt als emotionaler und authentischer Typ die Spieler und Fans mit und konnte eine Euphorie entfachen, die für einen Verein wie den Effzeh unerlässlich ist.

Baumgart-Verlängerung offenbar fix: Gehaltserhöhung um 100%

Aus all den genannten Gründen führte für die Kölner Verantwortlichen auch kein Weg daran vorbei, mit Baumgart, der sichtlich Spaß bei seinem Job hat, weiterzumachen. BILD-Informationen zufolge ist die angepeilte Verlängerung unter Dach und Fach. Der bislang bis 2023 gebundene Köln-Coach soll bis 2025 bei den Geißböcken bleiben. Die offizielle Verkündung soll rund um den Trainingsstart am 27. Juni erfolgen.

Die Vertragsverlängerung wird der finanziell klamme Effzeh jedoch auch mit dem Blick in die Geldbörse zu spüren bekommen. Das bisherige Baumgart-Gehalt von 900.000 Euro im Jahr soll auf 1,8 Millionen Euro im Jahr verdoppelt werden. In der Führungsreihe sieht man im 50-Jährigen den Mann, der den Klub in eine erfolgreiche Zukunft führen kann.

Demnach bekommt er auch bei Transfer-Angelegenheiten ein noch größeres Mitspracherecht. So war es Baumgart, der BVB-Stürmer Steffen Tigges unbedingt verpflichten wollte. Der Wunsch wurde ihm nun erfüllt, nachdem ein Deal im Vorjahr noch gescheitert war.


Alle News zum 1. FC Köln bei 90min:

Alle Effzeh-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit